Universal-Schriftart

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 15, 12. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ehemaliger Benutzer 15

    Ehemaliger Benutzer 15 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Gibt es eine Schriftart die auf allen Betriebssystemen verfügbar ist? Sind Arial und Courier New welche davon? Ich brauche unbedingt eine Schriftart, die wirklich auf allen Betriebssystemen standardmäßig verfügbar ist (oder mindestens auf allen gängigen wie Windows, Linux, OS2 etc.).
     
  2. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    arial/helvetica > als vertreter der serifenlosen;

    times/times new roman > fuer die serifen

    courier/courier new > monospaced

    Wobei der spass aber spaetestens dann aufhoert, wenn du nicht-lateinische sonderzeichen verwendest. aber dabei gibt es selbst zwischen den windows-versionen unterschiede, wie z.b. dass die Arial von windows 98 nicht exakt identisch mit der fuer 2000 ist.
     
  3. Ehemaliger Benutzer 15

    Ehemaliger Benutzer 15 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    Hatte mir überlegt eine Standard-Schriftart für Mails, HTML-Seiten und so zu verwenden und dachte mir, dass es ja vielleicht eine Universal-Schriftart gibt. Habe schon rausgefunden, dass es da eine Schriftklasse mit der Bezeichnung "Serif" und "Sans Serif" gibt, die dann auf allen Betriebssystemen erkannt wird. Die werde ich wohl möglichst immer verwenden.
     
  4. NEONeo

    NEONeo Guest

    Welche Anwendung soll auf die Fonts denn zugreifen?
    Word, Excel....:rolleyes:
    Mach doch einfach ein pdf-file und bette die Schriftarten ein;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen