1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unklare Pieptöne bei Start

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Alf_2, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Beim Hochfahren ertönen bei mir plötzlich seltsame Pieptöne, deren Abfolge ich nicht in anderen Beiträgen finden konnte.
    Beim WILLKOMMEN-Bildschirm (XP) unmittelbar nachdem die Tastatur erkannt wurde, klingt es "piep" - 2 sec. Pause - "piep-piep" - 2 sec. Pause - "piep-piep-piep." Allerdings nicht in der üblichen "Tonlage", sondern viel höher.
    Vorher markierte die Maus immer alles, statt nur einen ausgewählten Eintrag, und jetzt beim Schreiben macht auch die Shift-Taste Probleme. Systemwiederherstellung brachte nichts, liegt hier ev. ein Hardwarefehler vor ?
     
  2. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Sag ich ja, diese Folge hab ich auch noch nicht entdeckt.
     
  3. Jabba_the_Hutt

    Jabba_the_Hutt ROM

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hm, diese Signalfolge ist bei der folgenden Übersicht nicht dabei. Das hab ich auch mal aus irgend nem Forum gesaugt:

    Das Piepen des Rechners beim Starten weist auf Fehler hin. Die Pieptöne haben folgende Bedeutung (Von Award, ist aber weitestgehen bei anderen BIOSHerstellern gleich)

    Bios Tonsignale:

    kurze toene (dauern) - defektes mb
    1 x lang - ram-refresh ausgefallen
    1 x lang, 1 x kurz - mb oder rom-basic fehlerhaft
    1 x lang, 2 x kurz - grafikkartenfehler oder dipschalter*
    1 x lang, 3 x kurz - fehler auf ega-karte
    2 x lang, 1 x kurz - fehlerhafte bildsynchronisation
    2 x kurz - parity-error
    3 x kurz - fehler in den ersten 64 k ram
    4 x kurz - timer oder zaehler defekt
    5 x kurz - prozessorausfall oder videospeicher
    6 x kurz - fehler im tastaturprozessor
    7 x kurz - virtueller prozessormodus gesetzt
    8 x kurz - schreibfehler video-ram
    9 x kurz - rom-bios checksumm error
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen