1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unklare Pieptöne bei Start

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Alf_2, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Beim Hochfahren ertönen bei mir plötzlich seltsame Pieptöne, deren Abfolge ich nicht in anderen Beiträgen finden konnte.
    Beim WILLKOMMEN-Bildschirm (XP) unmittelbar nachdem die Tastatur erkannt wurde, klingt es "piep" - 2 sec. Pause - "piep-piep" - 2 sec. Pause - "piep-piep-piep." Allerdings nicht in der üblichen "Tonlage", sondern viel höher.
    Vorher markierte die Maus immer alles, statt nur einen ausgewählten Eintrag, und jetzt beim Schreiben macht auch die Shift-Taste Probleme. Systemwiederherstellung brachte nichts, liegt hier ev. ein Hardwarefehler vor ?
     
  2. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Sag ich ja, diese Folge hab ich auch noch nicht entdeckt.
     
  3. Hm, diese Signalfolge ist bei der folgenden Übersicht nicht dabei. Das hab ich auch mal aus irgend nem Forum gesaugt:

    Das Piepen des Rechners beim Starten weist auf Fehler hin. Die Pieptöne haben folgende Bedeutung (Von Award, ist aber weitestgehen bei anderen BIOSHerstellern gleich)

    Bios Tonsignale:

    kurze toene (dauern) - defektes mb
    1 x lang - ram-refresh ausgefallen
    1 x lang, 1 x kurz - mb oder rom-basic fehlerhaft
    1 x lang, 2 x kurz - grafikkartenfehler oder dipschalter*
    1 x lang, 3 x kurz - fehler auf ega-karte
    2 x lang, 1 x kurz - fehlerhafte bildsynchronisation
    2 x kurz - parity-error
    3 x kurz - fehler in den ersten 64 k ram
    4 x kurz - timer oder zaehler defekt
    5 x kurz - prozessorausfall oder videospeicher
    6 x kurz - fehler im tastaturprozessor
    7 x kurz - virtueller prozessormodus gesetzt
    8 x kurz - schreibfehler video-ram
    9 x kurz - rom-bios checksumm error
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen