1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unknown Flash (K7VZA 3)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mctwist, 24. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mctwist

    Mctwist Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    8
    Erstmal Hallo,

    als ich mein BIOS flashen (in DOS mit dem Award Flash Tool) wollte,tauchte nach Sicherung des alten BIOS die Meldung "Unknown Flash" auf! Nun wollte ich wissen,was damit gemeint ist?
    Als ich den Rechner nochmal mit einer 2. BIOS Version auf der Diskette startete und die aufrufen wollte,stand da "Source File not Found",obwohl die Datei doch auf der Diskette draufgeblieben ist!
    Außerdem hab ich das BIOS für das K7VZA 3.0 Board aber beim Booten steht
    3.2 ! Dafür finde ich kein BIOS!
    Kann mir da jemand mal helfen?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Es gab schon mal die Geschichte das die Beschriftung des Schreibschutz Jumpers im Handbuch falschrum war - mal mit Aufdruck auf dem Board kontrollieren !
     
  3. Mctwist

    Mctwist Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ich hab ALLE Schritte unternommen die es gab!
    Die Jumper sind richtig da ich im Handbuch nachgeguckt habe!
    Habe ALLES gemacht!Nicht das noch einer kommt und sagt,das ich nochmal Z anstatt Y drücken muss oder die BIOS Protection ausschalten soll(ich hab nämlich keine bis auf den Jumper)!

    Brauche "tiefergründige" Informationen!

    Mfg
    Mctwist
     
  4. Mctwist

    Mctwist Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    8
    s aus!Ich hab Jumper (Nr.5) gesetzt (auf\'m Rev 3.0)!Das mit der Tastatur habe ich natürlich auch berücksichtigt!Außerdem mit awd820a ging es,bis zum "unknown Flash"!
    Wie gesagt,eventuell defekter Baustein oder so!
     
  5. Mctwist

    Mctwist Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    8
    Ja Danke erstmal!
    Aber ich hab da trotzdem ein Problem:

    Wenn ich das Prog öffne und ich die neue BIOS Version eintippe,fragt er mich ob ich das alte saven will!Wenn ich mit yes bestätige,saved er das BIOS nicht,sondern A:\ (muss im wieder im DOS Modus tippen!) taucht auf.
    Und wenn ich nochmal das Prog starte usw passiert dasselbe!Außerdem erkennt er immer noch nicht den Flash Type! In einem anderen Thread hab ich gelesen,dass es am defekten BIOS-Baustein liegen kann!D.h. ich muss das Board reparieren lassen,oder?
    (Hat ECS/Elitegroup wirklich eine 36 Monate-Garantie?)
    Mfg
    Mctwist
     
  6. Mctwist

    Mctwist Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    8
    Wäre nett wenn du mir die awd797.exe schickst,da ich sie nirgendswo finde!

    PS: Welche Systemdateien genau,ich hab eine MS-DOS Startdiskette (in Win XP) erstellt?

    mfg
    mctwist
    [Diese Nachricht wurde von Mctwist am 25.11.2002 | 13:54 geändert.]
     
  7. tooltimer

    tooltimer ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe das selbe Board bei mir drin und in drei anderen PC\'s verbaut, mit Deinem Problem habe ich auch schon gekämpft und bei mir war es wirklich so, dass die Jumperbeschriftung im Handbuch falsch war, es war gerade umgekehrt. Danach ging alles einwandfrei. Ich weiss nicht, ob das bei allen so ist, aber einen Versuch ist es allemal wert. Und das mit dem Y und Z würde ich niemandem übel nehmen, mir sind in der Hitze des Gefechts schon viel dümmere Anfängerfehler unterlaufen, da kann so ein Tip manchmal Gold (viel Zeit) wert sein :-)
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo bitpicker,

    hab unter xp noch nie geflasht. er hat sich unter xp eine dos startdiskette erstellt. darauf das flash tool und die bin datei.

    geht das so unter xp oder nicht ? ich will hier auch keine flaschen ratschläge geben.
    desweiteren könnte der entpsrechende jumper jp5 zum schreiben schon offen gewesen sein. so war es bei mir, als ich das board bekommen habe. ich war an dem teil nie dran und konnte immer ohne probs flashen.

    ich nehm zum flashen immer eine diskette mit den systemdateien (von win98se) . hab ja ausserdem auch noch eine win98se partition auf der platte, die ich dann vorsichtshalber alleine aktiviere zum flashen.
    mfg ossilotta
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo martin,
    bin gerade zurück gekommen.hab gesehen, das du auch den jumper jp5 gesetzt hast .
    welche bios version hast du dir runtergeladen ?
    wenn er das alte bios sichern will musst du dann natürlich die taste "z" drücken für ja. aber hast du wohl gemacht.
    könnte auch sein, das der jumper jp 5 zum bios schreiben schon offen war, und jetzt zu ist.
    ich brauchte bei mir noch nie an den jumper ran.
    kontrolliere das mal bitte.
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo martin,
    hab dir alles geschickt.
    bei fragen bitte noch mal melden.
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    beim booten nach initialisierung der grafikkarte wird dir dein bios angezeigt, was du jetzt auf dem board hast, dies dürfte dann die version 3.2 sein, korrigiere mich, wenn ich falsch liege.
    von der vza32 version gab es die 32.e, die 32c, und die 32d.

    zum flashen brauchst du die AWD797.exe, die funktioniert eigentlich immer auf dem board.
    ich selbst hab auch das board in der rev.3.0 und hatte noch nie probleme damit.
    wenn du die awd797.exe nicht hast, kann ich sie dir per email schicken.
    das letzte bios update ist die vza 36a.bin .

    auf die update diskette gehören folgende dateien:

    1. die systemdateien
    das flashproggi
    und die entpackte bin datei vza36a.bin.

    leere diskette in laufwerk, laufwerk rechtsklick, formatieren - nur systemdateien kopieren.

    die meldung "unknown flash" deutet auf ein falsches flash proggi hin.

    melde dich wenn du noch hilfe brauchst.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen