Unkontrollierete Neustarts mit XP Pro?!?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ro_pr, 3. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    s dann.
    Größtes Problem: Er schaltet sich während des Betriebes ohne erkennbaren Grund oder irgendein Schema (Zeit, Programm oder Aktion) einfach ohne Fehlermeldung ab und startet dann neu. Habe schon APM deaktiviert (im Bios) und Stromversorgung gecheckt.

    Das komische ist, dass ich diesen Rechner in der Zusammenstellung schon 2mal verbaut habe, aber da treten die Pobleme gar nicht auf (nur andere GraKarten, 1mal Win98 / 1mal Win2k/XP Pro)!!!??? Außerdem nimmt der eine betroffene PC manche Spiele nicht, die die anderen ohne Probs nehmen und will auch eine LAN-Karte nicht, die auf 2 ganz anderen geht?!?

    Ich weiß keinen Rat mehr. Liegt\'s am Bios oder Hardware? Ich verstehe es nicht, weil der Rechner -fast identisch- schon 2mal ohne was zu meckern läuft!

    Für Eure Hilfe werde ich Euch in meine abendlichen Gebete einschließen :-)
    und meine Magengeschwüre geben dann vieleicht auch Ruhe.

    Vielen Dank!
     
  2. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    evtl. auch mal gut die Festplatte inspizieren .... nach Viren, Fehlern, ... das kommt hin und wieder auch mal vor ..
     
  3. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hallo @ Decodix,

    vielen Dank für den Tip! Werde ich bald mal antesten. Der Ram macht wohl allgemein gerne Ärger. Dabei nutzen wir schon Markenware.

    C u
     
  4. Decodix

    Decodix Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    dieses Thema findet sich jetzt schon sehr oft im Forum! Ich hatte bis gestern das selbe Problem, bis ich mal meinen Speicherriegel auf einen anderen Sockel gesteckt hab, seitdem läuft der Rechner ohne Probleme. Hab auch schon in anderen Foren gelesen das der Ram das Problem war, es kann aber auch an der Graka, an Treibern oder Antivirenprogrammen liegen.
    Bei mir stand in diesem Bluescreen immer eine Kette aus Zahlen und Buchstaben, zB.:

    0x0000000A(0x00000000......)

    Mit diesen Codes (Speicheradressen) konnte ich die Fehlerquellen eingrenzen. Sehr geholfen hat mir dabei die MS Knowledge Base

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;KO;q183169

    wo man einige hilfreiche Tips zu diversen Fehlermeldungen bekommt.

    Also, viel Glück,

    Grüße, Decodix
     
  5. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hallo Leute,

    neuer Status Quo: Die beschriebene Installation hatte doch massive Startprobleme. Gestern Abend ging dann nix mehr, Win meldere ein "unmountable drive" und wir mussten neu installieren. Man kam an nichts mehr ran! Ich frage mich, wie es möglich ist, dass sich sowas ohne Eingriff von außen verschlimmert!?! NaJa, und obwohl wir sorgfältig installiert haben, wurde es ich so viel besser. Eigenschaften von Arbeitsplatz aufrufen ist zB. nicht! Außerdem abstürze usw....

    Wer weiß weiter???
     
  6. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hallo und Danke für den Tip, haben wir ausgestellt...

    In der Ereignissanzeige fanden wir folgenden, immer wiederkehrenden Eintrag:

    "Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    Ikbdhlpr"

    Wer kann damit was anfangen?

    PS: Das abstellen hat nix gebracht (dies ist die Änderung )

    Vielen lieben Dank Leute!!!
    [Diese Nachricht wurde von ro_pr am 03.03.2002 | 18:24 geändert.]
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Diese "Unkontrollierten Neustarts" von WinXP sind beabsichtigt. Diese finden immer Statt wenn XP der Meinung ist, das sich das System gleich weghängt. Abstellen kann man dieses Feature per Systemsteuerung / System / Erweitert / Starten und Wiederherstellen / Einstellungen / Systemfehler
    Hier den Haken vor "Automatische Neustarts" entfernen. Dann bekommst du statt eines Neustarts den Entsprechenden Bluescreen präsentiert ;-)

    Eventuell kannst du mit den Angezeigten Bluescreens dein Problem dann näher eingrenzen.

    J2x
     
  8. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hallo Schugy,

    ist ja schön zu wissen, dass man nicht allein zu sein scheint. Aber so richtig hilft mir das auch nicht weiter. Trotzdem Danke.

    Weiß denn niemand eine Lösung?
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich hab zwar kein WinXP, hab aber mitgekriegt, dass schon ein Dutzend Leute für dieses Problem keine Erklärung hat.

    Also noch mehr Leute suchen und alle den MS-Support zumüllen mit Klagemails.

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen