Unmountable boot volume

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vatthukama, 19. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vatthukama

    vatthukama ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Hei,

    seit einiger Zeit habe ich Schwierigkeiten meinen Rechner zu booten.
    Zuerst bekam ich nen Fat-Error, und nun bekomme ich die Fehlermeldung
    unmountable-boot-volume.

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

    lg

    Yvonne
     
  2. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Bei manchen Computern kommt die Meldung zusammen mit einer Biosmeldung, die ein falsches Kabel meldet. Diese Meldung ist bei schnell startenden Computern oft nicht zu lesen. Das Verhalten ist von Microsoft durchaus beabsichtigt und liegt an der Verwendung eines inkorrekten IDE-Kabels für die schnelleren UDMA-Modi. Es dient dem Schutz vor möglichem Datenverlust.

    Fehler 1:
    Der Computer ist mit einem UDMA-Controller (Ultra Direct Memory Access-Controller) ausgerüstet. Um das UDMA-Laufwerk mit dem Controller zu verbinden, ist ein standardmäßiges 40-Draht-Verbindungskabel statt eines 80-Draht-Kabels mit 40 Kontaktstiften installiert. Das BIOS (Basic Input/Output System) des Computers ist dafür konfiguriert, die schnelleren UDMA-Modi zu erzwingen.

    Lösung:
    Es muss das 40-Draht-Kabel durch ein 80-Draht-UDMA-Kabel ersetzt werden.

    Fehler 2:
    Die Fehlermeldung kann in Verbindung mit NTFS-Formatierungen und IDE-Festplatten mit aktiviertem Caching auftreten. Der normale Wiederherstellungsprozess wäre, chkdsk /p (Fehlerbehebung auf Datenträger)
    aus der Wiederherstellungskonsole heraus zu starten.Sollten Fehler angezeigt werden, dann mit chkdsk /r einen Reperaturversuch starten.
    Bei OEM-Versionen besteht die Möglichkeit, dass die Wiederherstellungskonsole nicht gestartet werden kann.

    Lösung:
    Ein von Microsoft bereitgestelltes Update, behebt diesen Fehler.
    Download für die Deutsche Version:
    q315403_WXP_SP1_x86_DEU.exe

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen