UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME ;-(

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von franzkat, 31. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    hallo, vor kurzem konnte ich xp nicht mehr booten, es blieb beim windows logo stehen kam nicht rein, nachdem ich das system mit der installations-cd repariert habe lief es wieder einwandfrei, nach ein paar tagen wieder das selbe diesmal mit bluescreen und keine chance reinzukommen egal in welchem modus, chkdsk /p zeigt an das mindestens ein unbehobener fehler vorhanden ist, woran könnte es liegen und ws kann ich da machen?
    bin für jeden tip dankbar.
     
  2. Tyrfing

    Tyrfing Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    68
    Evtl. könnte dein Master Boot Record beschädigt sein, probier mal den Befehl "fixmbr".
    Zufällig davor einen "harten" Neustart gemacht?
     
  3. realseppster

    realseppster ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    nein, bei dem parameter kam die selbe antwort wie bei /p: "der datenträger scheint mindestens ein nicht behebbares problem zu haben"
    greetings
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    In den meisten Fällen reicht ein : chkdsk /r in der Recovery-Konsole.

    franzkat
     
  5. realseppster

    realseppster ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    yep, danke dir
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Auf dieser Microsoft-Seite werden die möglichen Fehlerquellen und Lösungsansätze dargestellt.

    http://support.microsoft.com/?kbid=297185

    franzkat
     
  7. realseppster

    realseppster ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    die festplatte ist mit FAT32 formatiert, die letzte software die ich installiert habe waren dreamweaver und fireworks, einen virus schließe ich aus....
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn "chkdsk" Dateisystemfehler meldet sind mögliche
    Ursachen zum Beispiel ein instabiles System verusacht
    durch Chipsatztreiber, übertakten, Festplatte fängt an
    zu sterben. Aber auch ein Virus wäre denkbar.

    Mit welchem Dateisystem (FAT32, NTFS) arbeitest du ?.
    Hast du irgendwelche Software neu installiert, gibt es
    sonst noch Anhaltspunkte für die Ursache.

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen