1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unmountable_boot_volume

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Intania, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Intania

    Intania ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo ich habe ein gaaaaaaaanz großes Problem, als ich meine PC angemacht habe kam ein blauer Bildschirm mit irre langem Text worunter auch unmountable_boot-volume stand! Ich weis nicht mehr weiter, habe auch schon die Windows XP CD rein gelegt aber selbst davon startet er nicht... ich komme immer wieder auf diesen blauen Bildschirm...

    Bitte helft mir ich weis echt net mehr weiter

    Beitrag verschoben von fidel_castro
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
  3. Intania

    Intania ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Danke!
    Der Link hat mir leider nicht weiter geholfen!

    Ich bin am verzweifeln :aua:

    Was kann man denn alles bei dem Problem machen?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    "unmountable_boot-volume" bedeutet du hast ein Problem mit deiner Festplatte. Im günstigen Fall kann es sein dass nur dein Dateisystem beschädigt ist, aber es kann auch sein dass die Festplatte bereits den Löffel abgegeben oder auch ein Wackelkontakt am Datenkabel der Festplatte.

    Welche Festplatte hast du eingebaut, Hersteller, Typ.. PATA, SATA ?.

    Wolfgang77
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Beim NTFS-Dateisystem kann der Bluescreen auftauchen, wenn Caching aktiviert ist. Mal im BIOS abschalten.

    MS empfielt sogar Write Caching abzuschalten bei sensiblen Dateien

    Mal die Wiederherstellungskonsole starten (mit XP-CD booten) und chkdsk/r ausführen.

    Auch mal testweise den DMA-Modus im BIOS abschalten.
     
  6. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Stelle im BIOS die Bootreihenfolge so ein, dass das Booten von CD im ersten Rang steht. Dann sollte zumindest Win XP von der CD geladen werden. Wenn das auch nicht funktioniert, hat Dein PC einen echtes Hardwareproblem, das nicht auf die Festplatte zurückzuführen ist.
     
  7. dayory

    dayory Guest

    Hallo


    Meine mutter hat den stecker vom pc gezogen ich wolte den pc neu starten dann kam die meldung Es wurde ein problem festgestellt windows wurde heruntergefahren damit der pc nicht beshädigt wird dann steht UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME

    STOP : 0x000000ED 0x817A1818, 0xC0000032, 0x00000000, 0x00000000

    kann mir jemand helfen ich habe ziemlich viel dateien will nicht alles löschen ...
     
  8. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    steht doch schon da.
     
  9. dayory

    dayory Guest

    hm.. ich habe nur die CD zum windows neu instalieren ist das die? und wo un was muss ich eingeben mit dem ch/r ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen