unter 98 gebrannte cds kann xp nicht les

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von CueMeX, 26. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CueMeX

    CueMeX ROM

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    4
    moin moin.....
    ich hab ein problem....
    manche cds die ich unter win 98 gebrannt hab kann ich jetzt wo ich win xp hab nicht mehr lesen.....
    kann mir da jemand weiter helfen????
    ich weiß da echt nich mehr weiter...

    greez
    CueMeX
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >kann mir da jemand weiter helfen????
    Wahrscheinlich nicht.

    >ich weiß da echt nich mehr weiter...
    soll vorkommen ;-)

    Naja, das ist halt ein unglückliches "gegeneinanderspiel" von CD-Laufwerk und dem XP-Treiber bzw. des 98er Treibers. Kommt hin und wieder vor - wtzigerweise nicht bei jeder CD. Die eine DatenCD funzt einwandfrei - die nächste nicht. Kann man machen nix.

    J2x
     
  3. frangsen

    frangsen ROM

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    3
    Bei meinem Problem habe ich mit Cequadrat PacketCD eine Daten-CD geschrieben, d.h., zunächst die CD formatiert - wohl im udf-Format- und endlich finalisiert. Das Brennprogramm habe ich zusammen mit WinOnCD 3.6 installiert. (nicht Ver. "6", wie ich zunächt schrieb.
    Gruß Frank
     
  4. CueMeX

    CueMeX ROM

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    4
    die cd is auf meinem alten 98 rechner ohne probleme lesbar auf dem anderen xp und auf meinem rechner is sie aber nicht lesbar...... ausserdem hab ich sie mit einer alten nero version gebrannt
    es is ein CD-R rohling und es is eine ganz normale UDF cd

    das problem hab ich mit allen cds die ich mit 98 und der alten nero version gebrannt hab
    die ich mit der 5er version von nero gebrannt hab und mit meiner 98 win version kann ich unter win xp lesen
     
  5. Der_DAU

    Der_DAU Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    82
    ist es denn eine UDF CD (Die Software, die das Brennlaufwerk wie eine Diskette ansprechen kann)?
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich weiss nur, dass es verschiedene Versionen des UDF-Standards gibt.

    Mein Bruder hatte mit Nero auf WinME mal eine CD als UDF gebrannt, die danach nicht erkannt wurde. Es hiess lediglich, sie sei mit 645MB beschrieben. Dateien hatte der Explorer nicht angezeigt.

    Ich hab die in meinen Linuxrechner geschmissen, gemountet und dann hat mein Bruder mir den Rohling überlassen.....
    Da hat\'s wieder funktioniert. Scheint auch nicht laufwerksabhängig zu sein.

    MfG

    Schugy
    [Diese Nachricht wurde von Schugy am 26.09.2002 | 23:39 geändert.]
     
  7. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi. Ist das eine "normale" Multisession CD oder hast Du diese mit Direct CD oder ähnlichem Tool gebrannt? Bei letzterem wundert mich das nicht, damit gibt es oft Troubles. Aus diesem Grund brenne ich immer nur Multisession CDs (auch mit Treibersammlungen etc.)...

    Spezifiziere also mal, was für ein Format Du gebrannt hast!

    Greets Joe
     
  8. frangsen

    frangsen ROM

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    3
    Bei mir ist dasselbe Problem aufgetaucht. Habe mir eine Daten-CD-R (udf) unter Win98 mit WinOnCD 6 erstellt (und finalisiert). Die CD lässt sich unter Win98 mit dem Brenner und auf einem anderen Rechner unter Win2000 wiedergeben. Unter WinXP erkennen weder DVD-Laufwerk noch Brenner die CD. Wäre auch für Tips dankbar.
    Viele Grüße
    frangsen
     
  9. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Das kann eigentlich nicht mit dem Format oder den CD- Treibern zu tun haben.
    Wie alt sind die CD\'s denn schon? Sind sie denn unter 98 immer noch einwandfrei lesbar?
    Handelt es sich um CD-Rs oder um CD- RWs?
    Lassen sie sich auf anderen PCs lesen (egal welches Betriebssystem)?
    -Bond-
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo, gibt es nicht !
    Probiere mal folgendes :
    Rechner mit Bootdiskette starten bis zur eingabeaufforderung:
    LW buchstabe des CD-rom}s eingeben und DIR aufrufen.
    Erscheint da was ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen