Unter Yast-Software installieren oder löschen erscheinen rote Pakete

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ecki4, 15. Januar 2018.

  1. ecki4

    ecki4 Byte

    p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

    Hallo,

    nach dem Upgrade von Suse Leap 42.2. auf 42.3. habe ich ein Problem: Wenn ich unter „Yast – Online Aktualisierung bzw. Software installieren oder löschen - Installationsquelle“ auswähle, erscheint am oberen Rand die Auswahl „Wechsel von Systempaketen zu den Versionen in diesem Repository“. Wenn ich dann diese anklicke, erscheinen bei einigen Repositories ziemlich viele Pakete in roter Schrift, die mit dem Symbol für "Automatisch aktualisieren " versehen sind (z.B. "Leap-42.3-Oss"). Was fange ich damit an? Kann ich das einfach so stehen lassen, zumal die alternative Version eine niedrigere Versionsnummer hat als die installierte und ich mich nicht traue, auf "akzeptieren" zu klicken. Die Pakete unter "Packman" erschienen in blauer Schrift - da war dann nach der Aktualisierung alles in Ordnung.
    Kann mir jemand raten wie ich mich verhalten sollte?

    Vielen Dank!
     
  2. Dogeater

    Dogeater Halbes Gigabyte

    Das werden ganz normale Aktualisierungen sein? Versuch es über das Terminal.
    Code:
    zypper up
     

Diese Seite empfehlen