Unterscheid zwischen XP Home und Pro

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eternal-Blue, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eternal-Blue

    Eternal-Blue Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    14
    Kann mir jemand auf die schnelle mal den Unterschied zwischen XP Home und Profesionell erkären.
     
  2. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Also ich meine es wären 2

    habe auch mal was von 4 gehört, aber sicher weiß ichnur von 2. Obs echt 4 sind müßte wer anders mal aufklären bitte ;-)
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Nur 2?
    Ist ja nicht so doll.....
    Dann also nicht Multi- sondern Dualprozessor-Unterstützung.

    MfG

    Schugy
     
  4. User XP

    User XP Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    144
    Na zB die NTFS-Verschlüsselung und die erweiterte Benutzerverwaltung.

    Weiteres:
    http://www.windows2000helpline.de/daten/index.php?shownews=314
     
  5. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    Hallo???
    es geht hier um ein MICRO$OFT system, da is nix sicher...
     
  6. User XP

    User XP Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    144
    Hier sind noch einige Unterschiede:

    http://www.windows2000helpline.de/daten/index.php?shownews=314
     
  7. Matze15

    Matze15 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    219
    Hi,

    die Unterschiede sind: Multiprozessor-Unterstützung, Remote Desktop, Domänenbeitritt, erweiterte Netzwerkfähigkeiten, spezielle Zugangskontrollen, Benutzergruppen-Verwaltung, Remote Installation Service, Multilingual User Interface.

    Grüße Matze
     
  8. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Professional kann zwei CPUs unterstützen, die Home Edition nicht soweit ich weiß. Dazu kommt die Remote-Desktop-Geschichte, weitere Netzwerkfähigkeiten (Domänenbetritt etc.) und diverse Kleinigkeiten..

    Der Hauptunterschied aber dürfte die Benutzerverwaltung sein. Unter Professional kannst Benutzerkonten viel umfangreicher erstellen und zusammenschneidern, unter der Home-Edition hast nur drei vorgegeben Konten die nicht allzu stark variiert werden können soweit ich weiß.

    Manno, sch*** Tippfehler immer...nu isses lesbar *g*
    [Diese Nachricht wurde von Marco Sänger am 06.01.2002 | 15:15 geändert.]
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Multiprozessor-Unstützung ist auch ein Grund.
    Die Prof Version soll auch mit Spielen häufiger kompatibel sein.

    MfG

    Schugy
     
  10. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Welchen Sicherheitsumfang ??
     
  11. User XP

    User XP Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    144
    Da muss ich dir wiedersprechen, denn der Hauptunterschied ist klar der Sicherheitsumfang.
     
  12. Thomy

    Thomy Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    33
    Win XP Professional bietet zusätzliche Netzwerkmöglichkeiten.Das ist der Hauptunterschied.

    MFG

    Thomy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen