1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied billige-teure Netzwerkkarten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mechagodzilla, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Ich habe zwei PCs und diese mit je einer günstigen (ca. 7,50 Euro das Stück) 10/100mbit Netzwerkkarte ausgestattet (unter Win 2000). Funktioniert auch alles. Was mich interessieren würde: Es gibt ja auch wesentlich teurere Netzwerkkarten. Wo liegt da der Unterschied? Ist der Datentransfer schneller? Wäre nett, wenn mir jemand dazu ein paar Infos gegen könnte... Danke schonmal!
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ja, wer braucht das schon?
     
  3. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    wers brauch :)
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wake on lan funktion...
     
  5. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    es gibt leichtere Geschwindigkeitsverbesserungen. Aber auch die teuren haben nicht immer maximale Auslastung!
     
  6. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    schneller, niedrigere CPU Auslastung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen