1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied Digitaler Zoom VS. Optischer

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Andiii, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo auch,

    was genau ist der Unterschied von Digi Cams..

    die manchen haben optischen , die anderren digitalen Zoom.

    Sind beide gleich gut?=

    auf was muss ich achten!

    Danke!!!
    mfg
    ANdi
    [Diese Nachricht wurde von Andiii am 15.04.2003 | 21:08 geändert.]
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ... der optische Zoom ist in der Regel dem digitalen vorzuziehen, da er den durch das Linsensystem vergrößerten Bildausschnitt mit der vollen Auflösung des Videochips wiedergibt...beim digitalen Zoom wird nur eine entsprechende Fläche des Chips auf das volle Bildformat interpoliert...somit physisch weniger Pixel im Bild...ein Nachteil des optischen Zooms sollte aber auch nicht verschwiegen werden...in der Regel, insbesondere aber bei preiswerten Kameras nimmt mit größer werdendem Stellbereich des Zoomobjektivs die Lichtstärke rapide ab, so daß man auch hierbei bei den Angaben genauer schauen sollte...mfg thomas

    PS...sorry...habe zu lange gebraucht...;)...thomas
    [Diese Nachricht wurde von Thele am 15.04.2003 | 21:19 geändert.]

    PPS...Finger zu schwer...Schreibfehler
    [Diese Nachricht wurde von Thele am 15.04.2003 | 21:22 geändert.]
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Da besteht ein himmelweiter Unterschied ! Beim echten optischen Zoom wird das Bild durch ein Linsensystem vergrößert und eine 3 Megapixel-Kamera (z.B.) liefert ein Bild mit voller Auflösung .

    Ein Digitalzoom vergrößert einfach das 3 Megapixelbild und schneidet an den Kanten was weg . Etwas bessere Digitalzoom-Systeme rechnen das Bild wieder auf 3 Megapixel hoch und versuchen Zwischenpixel auszurechnen , so das das Bild zumindest etwas besser aussieht . Ist aber auch nicht der Bringer!

    Zusammenfassend : Ein optisches Zoom ist immer besser , ein Digitalzoom kann man auch am PC simulieren , in dem man einen Bereich ausschneidet und vergrößert !

    MfG Florian
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    beim digitalen zoom wird die vergrößerung nur berechnet,während beim optischen zoom die vergrößerung mittels des Linsensystems erreicht wird.

    optischer zoom ist digitalem zoom immer
    überlegen.........aber eben auch teurer

    mfg
    Y
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Optisches Zoom = gut

    Digitales Zoom = Sch****e!

    So kann man es zusammenfassen. Meine Digicam hat auch beides. Den digitalen Zoom würde ich nur nach wochenlanger Folter brauchen. So ist etwa der Qualitätsunterschied.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen