1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied Direct3D und OpenGL

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von HaKi, 3. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaKi

    HaKi Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119
    Hi!

    Bei Spielen kann man oft zwischen Direct3D und OpenGL wählen, was ist denn da der Unterschied?

    HaKi
     
  2. 42k

    42k Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    382
    es gibt z.Z. zwei Möglichkeiten Spiele zu programmieren und sie dann über diese beiden APIs ( Application Programming Interface ) "darzustellen"...

    die eine ist OpenGL (nicht von MS) und die andere ist Direct3D (von Microsoft)... Direct3D ist in DirectX integriert und war Microsofts Bestreben das damals erschienene Win95 populärer zu machen...
    manche Karten, wie z.B. die von nVidia sind besser in OpenGl Spielen und die von ATI besser in Direct3D... wenn Du die ganzen Details wissen willst, dann frag einfach Google...

    P.S. oder lies hier nach... oder besser hier
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen