1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

unterschied DMA / UDMA

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von neomind_ffm, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neomind_ffm

    neomind_ffm Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    46
    hi leute,

    gibt es einen unterschied zwischen DMA und UDMA? war nämlich auf der suche nach einer festplatte und bei einer stand DMA133 und bei einer anderen UDMA100. thx
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ja

    Andreas
     
  3. neomind_ffm

    neomind_ffm Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    46
    also hab noch mal nachgeschaut, die eine platte war UDMA100 und eine andere UDMA133, doch nix mit DMA. aber bei manchen steht was von ATA. ist das das gleiche, wie UDMA?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo, muss wohl ein Druckfehler sein soll wohl UDMA133 oder evtl. UDMA 33.

    Bei den Platten reicht allemal ein UDMA100 aus, denn selbst die dafür vorgesehene Transferrate von 100MB/sec. wird von diesen Platten nicht erreicht.

    Ganz zu schweigen von UDMA133

    Ab Ende des Jahres wird es bereits Serial-ATA geben, da sollen die Platten Transfer-Raten von 150 MB/Sec. bringen. Von daher ist UDMA 133 für mich ein Weg in die Sackgasse.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen