1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied Signalstärke/Übertragunsrate

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von newb@modding, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    131
    Tach miteinander!

    Mir hat sich vorhin bei der Beobachtung des Status meiner WLAN-Verbindung folgende Frage aufgedrängt:

    Was ist eigentlich der Unterschied zw. der Signalstärke und der Übertragungsrate eines Netzwerks? :confused:

    Klar ist, dass die Signalstärke angibt, mit welcher Leistung die Daten empfangen werden; die Ü-rate steht für die Speed, mit der die Daten ankommen. Aber muss das nicht irgendwie proportional zusammenhängen?

    Habe z.B. beobachtet, dass selbst bei 54 MBit/s die Sigstärke fast völlig abfallen kann. :bahnhof:
     
  2. stefan1100

    stefan1100 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    27
    Voraussetzung für eine schnelle Übertragungsrate ist erstmal ein starkes Signal. Doch selbst dann kann die Ü-rate in den Keller gehen, wenn du Störsignale hast, sprich ein Nachbar stört dein Signal mit seinem Router. In dem Fall ist es häufig hilfreich, den Kanal zu wechseln. Welcher bei dir der günstigste ist, musst du austesten. Standardmäßig ist Kanal 6 eingestellt.
    Installiere auch die neuesten WLAN-Treiber, das kann auch vor Einbrüchen schützen.

    Oops, ich les grad, du meinst es genau andersrum :aua:

    Dann kannst du froh sein, dann hast du keine Störeinflüsse und keine große Entfernung zum Router.:)
     
  3. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    131
    Raff ich trotzdem irgendwie nicht. Wie kann ich 54MBit/s erreichen, wenn das Signal völlig abfällt? Gibt für mich irgendwie keinen Sinn.
     
  4. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Die vom Chipsatz ermittelte Übertragungsrate hat null Aussagekraft! Wenn Du die echte Übertragungsrate testen möchtest, dann brauchst du ein Server-Client-Benchmark Tool wie "netio". Dann wirst du auch sehen, dass Verbindungsqualität und Datenrate für gewöhnlich fast proportional verlaufen.
     
  5. newb@modding

    newb@modding Kbyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    131
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen