Unterschied zw. Ordner system32 und system

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Malagant, 10. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Malagant

    Malagant Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Kann mir jemand erklären, was der Unterschied zwischen diesen beiden Ordnern ist?

    Wird system benötigt oder kann ich das löschen?

    Gruß und i.V. danke

    Malagant
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Eine saugute Idee, aus Windows was rauslöschen zu wollen, ehrlich! Tu Dir keinen Zwang an - falls Du ein Image hast, das brauchst Du danach nämlich.
    Gruß
    Henner
     
  3. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Ja, das denke ich auch!
    Der system-Ordner ist aus Kompatibilitätsgründen noch vorhanden und sollte auf keinen Fall gelöscht werden.

    Kurzer Rückblick:
    Bei Windows 95, 98, 98SE, ME wars genau umgekehrt:
    Da quoll der system-Ordner fast über, dafür war der system32-Ordner so gut wie leer!

    Ciao!
    Flo
     
  4. jbh

    jbh Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    23
    im Ordner "system" befinden sich meiner Meinung nach nicht-32-Bit-Programmbibliotheken, die von älteren Programmen durchaus noch benötigt werden könnten. Ich empfehle daher, den Ordner bestehen zu lassen.

    Nebenbei: Bei mir nimmt dieser Ordner gerade mal 1 MB Speicherplatz ein - Bist du sicher, dass du da nicht an der falschen Stelle sparst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen