Unterschied zw. RegClean und RegCleaner

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von darkmoor, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkmoor

    darkmoor Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    27
    Gibt es eigentlich einen großen Unterschied zwischen RegClean und RegCleaner?
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, darkmoor!
    Ich schmökere gerne auch in älteren Anfragen.

    Schau dir zur Systemkosmetik mal den Fileanalyzer an.

    http://www.zsoftware.de/fileanalyser.htm

    Er ist Freeware und gerade zum Ausmisten sehr gut geeignet. Programmsprache ist Deutsch.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. darkmoor

    darkmoor Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    27
    @alle Danke ;)
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    ... und auf XP sollte man es auch nicht einsetzen, wie man hier leicht nachlesen kann:

    <http://www.createwindow.com/wininfo/regclean.htm>
     
  5. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Vorsicht mit dem RegClean 4.1 von Microsoft, wenn man WIN ME hat. Das passt nicht mehr und bringt mehr durcheinander als es reinigt.

    Newling
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Ja, der regcleaner findet mehr Einträge u.U. aber auch andere und umgekehrt, darum benutze ich viele Cleaner und am Ende nehme ich imer regclean als Ausputzer.
    weitere Tools:
    PowerCleaner (shareware)
    Easycleaner
    Eraser
    Jv16 Powertools (vom gleichen Autor wie regCleaner)
    Gruß mr.b.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen