1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen FAt und NTFS

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von I.M.E.A.N., 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Hallo!
    Ich würde gerne wissen was der Unterschied zwischen Fat und NTFS ist...
    Mich interessieren jedoch nicht unterschiede in Sicherheit und Benutzerkonten....
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    grob gesagt:

    in FAT kanst du nur daten bis 4 GB verwalten, in NTFS so große wie du willst
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
  4. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Ich hab nämlich folgende Systemaufteilung:
    3 Betriebssysteme auf der 1. Platte (win 2000 Prof, win 98, win xp)
    Dann hab ich eine Leere 2. Platte die ich NUR für Programme und spiele benutzen möchte.
    Das bringt einige Vorteile, unter anderem bei der Datensicherung u.s.w.
    Jetzt stellt sich die Frage ob ich die 80 Gig Ntfs oder Fat mache,
    Fat hatte halt den Vorteil, das Win 98 die daten auch sehen könnte. (im gegensatz zu Ntfs)
    Gibt es irgendwelche Probleme, z.B. bei der Performance oder ahnliches wo man von Fat abrahten würde/könnte?
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    FAT wird zwar nachgesagt dass es etwas schneller ist, ich spüre aber keine Leistungseinbußen seit, dem ich auf alle Partitionen NTFS laufen habe. Und dabei habe ich "nur" 600MHz.

    Natürlich sollte man den Indexdienst nicht laufen lassen. Der kann jeden PC ausbremsen.
    Bei Vista läuft er aber standardmäßig, weil sonst die schnelle Suche nicht gehen würde, die ja ein "neues" Feature dieses OS ist. :D
     
  6. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    der läuft bei mir noch...
    Danke!, den werd ich ausschalten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen