1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen FCPGA und FCPGA2

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stormcry, 7. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stormcry

    stormcry ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    kann mir eventuell jemand erklären, was der Unterschied zwischen FCPGA und FCPGA2 ist?

    Ich habe vor ein günstiges Sockel 370 Mainboard zu kaufen (ECS P6BAP-Me), weiß aber nicht, ob ich es auch mit Celeron Tualatin CPUs bestücken kann.

    Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus,

    Gruß,
    Thomas
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Mit Glück könnte die Revision 2.x des Board die Tualatins unterstützen wenn es auf dem VIA 694-T Chipsatz basiert .
    Wäre es nicht günstiger ein kleines Duron oder AthlonXP SYstem zu nehmen ?
     
  3. stormcry

    stormcry ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    3
    Danke für deine Hilfe Steffen. Auf der ECS Website war ich schonmal und hab mir auch die Seite mit den unterstützten CPUs angeschaut, wurde nur nicht so ganz schlau daraus.

    Natürlich hast du recht, was die Sockel 370 angeht, aber ich suche halt eine günstige Gelegenheit, meinen alten Aldi-PC (von 98) aufzurüsten. Danach werd ich mir noch einen Rechner mit besseren Komponenten zusammenschustern.

    Danke für deine Hilfe
     
  4. stormcry

    stormcry ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für deine Hilfe

    Gruß,
    T
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, unabhängig von evtl. Unterschieden in der Beschaltung, solltest du dich beim Board-Hersteller informieren, welche CPU}s unterstützt werden. http://www.ecs.com.tw/support/cpu_p6b.htm
    Ich bin zwar mit Intel -Systemen nicht so bewandert, würde aber mal sagen, dass dieses Board entsprechende CPU}s untestützt.
    Ob es noch sinnvoll ist, ein Sockel370-Board zu kaufen, ist sicherlich eine andere Geschichte.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen