1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen "Normal"treiber und Forceware?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von btpake, 16. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btpake

    btpake Guest

    Hi Leute!

    Worin besteht der Unterschied zwischenden "Normal"treibern Version: 61.77 und Nvidia Forceware 66.81?

    Rein optisch ist der nView Desktopmanager der Selbe.
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Kann es damit erklärbar sein, das mit den "normalen" die nVidia-Grafikkartentreiber gemeint sind und die Forceware-Treiber die Treiber für den Boardchipsatz nForce sind? Ich denke, dass es so ist. Berichtigt mich, wenn´s falsch ist.
     
  3. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    die 61.77 Forceware sind die (Grafikkarten-) Treiber, die auf der offiziellen Nvidia-Downloadseite angeboten haben; sie sind Microsoft-zertifiziert.

    Die 66.81 Forceware sind ebenfalls "normale" GraKa-Treiber, aber (noch) nicht offiziell - jedoch schon bei Nvidia im ftp-Downloadbereich zu finden.

    Hier http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=183519 gibt es erste Erfahrungen dazu !
     
  4. btpake

    btpake Guest

    Danke!

    ........ aber Performance-Unterschiede gibt es also doch!

    Bestehen Risiken bei der Verwendung von nicht zertifizierten Treibern.

    Hatte gestern nämlich einmal justforfun Omega-Driver probiert, ein Schuß in den Ofen. :eek:
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Wenn der nicht zertifizierte Treiber direkt vom Hardware-Hersteller kommt, i.d.R. nicht. Viele Hersteller lassen ihre Treiber einfach nicht zertifizieren, weil sich Microsoft eben das bezahlen lässt !

    Performance-Unterschiede sind teilweise nur mess- aber nicht spürbar; installieren würde ich, wenn

    1. in den Foren zu sehen ist, das die Treiber sauber laufen,
    2. Bugs (z.B. in Spielen) bereinigt werden,
    3. Du eine relativ neue GraKa hast (bei älteren bringen neue Treiber nichts, oftmals gibt es sogar Performance-Einbrüche!).

    Gruß,

    irish.
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Danke, aber wie "neu" ist meine GeForce4 MX 440 AGP 8X 64MB? Hatte mich bis dato noch nicht so dafür interessiert.

    Edit: Das Wort "wie" vergessen. ;)
     
  7. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Dann sollten die 61.77 ausreichen; die laufen wohl sehr stabil.
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Dank' Dir Tiger!

    Dann beende ich jetzt die Treib(er)jagd und lasse es bei der aufgespielten Forceware 6681, bei welcher alles gut, schnell und flimmerfrei anzuschauen ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen