1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschied zwischen Pentium und co ....

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von IPF, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Hi,

    was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Pentium, Celeron etc.

    Kann mir jemand das erklären? Danke.

    gruss Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 17.01.2003 | 15:54 geändert.]
     
  2. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Danke aramon für die hilfreiche Antwort.

    gruss Ingo
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die cpu muss ja alle daten verarbeiten. dafür hat die cpu einen internen speicher (also sozusagen ram innerhalb des prozessors). auf den eigenen speicher kann die cpu schneller zugreifen als auf das ram. und je mehr eigenen speicher (cache) eine cpu hat, desto mehr daten kann die cpu verarbeiten, desto schneller ist die datenverarbeitung. macht je nach anwendung 10 - 20 % aus. schau dir am besten mal die prozessortests bei den pc zeitschriften oder anderen seiten wie z.b. tomshardware an.
     
  4. IPF

    IPF Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    303
    Das war doch mal eine Auskunft! Vielen Dank dafür.

    Kannst Du mir vieleicht noch sagen ob dies ein grosser Unterschied ist zwischen 128 kb und 512 kb. Was ist ein cache überhaupt? Hat das grosse Performance vorteile?

    Bin halt kein Hardware Freak. :)

    Gruss Ingo
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 19.01.2003 | 12:09 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von IPF am 19.01.2003 | 12:11 geändert.]
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    eine kurze erläuterung ....

    intel hat den pentium eingeführt, die 1er version kostete auch immer ähnlich viel wie die amd konkurrenz.

    ab dem p2 hat intel die preisschraube etwas hoch angesetzt, damit man auch den niedrigpreis sektor abdeckt, wurde der celeron eingeführt, der mit weniger 2nd level cache ausgestattet wurde. diese tradition wurde mit dem p3 und dem aktuellen p4 fortgesetzt.

    aktuell hat der p4 512 kb 2 nd level cache intern, der celeron basiert auf dem gleichen kern (northwood), hat aber nur 128 kb 2nd level cache. ausserdem blieb der p4-ableger-celeron bei 100 mhz fsb stehen.

    ein p4 2 ghz unterscheidet sich vom celeron 2 ghz nur durch die cachegrösse.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    Moin!
    etc. ist gut, da kommen noch 20 andere... Das sprengt glaubich den Rahmen des Forums.
    Schau mal unter http://users.erols.com/chare/elec.htm
    Da sind die technischen Daten fast aller CPUs aufgelistet.
    Ansonsten hilft google sicher auch weiter.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen