Unterschiede W2K zu WinNT

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tinca, 5. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tinca

    tinca ROM

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    1
    Kann mir bitte mal jemand eine URL nennen oder selbst KURZ(!) erklären:
    Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen Windows 2000 u. Windows NT?
    Im unendlichen Nirwana des Netzes suche ich schon lange und mir nutzt dabei leider auch keine FAQ (in der u.U. 100 u. mehr Einzelfragen erklärt werden. :-(
    Was ist das Wasentliche?

    Danke im Voraus
    tinca
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Der für mich wichtigste Unterschied :

    Es ist nicht nur mehr ein reines "Arbeits"-NT , auf dem (da es kein vernünftiges Plug}n}Play oder Direct X gibt) keine Spiele , Multimedia-Anwendungen , Videobearbeitung laufen . Welche Programme im Audio/Video Bereich (kann man beliebig ausdehnen) brauchen denn heutzutage keine DirektX oder sonst eine Erweiterung dieser Art ? Es bleibt nicht viel übrig , zumindest nicht im Consumer-Markt .

    Win2k ist Multimedia-tauglich , VIEL neuer , was die Hardwareunterstützung angeht (USB , Firewire .....) und damit
    ideal für Leute , die stabil und multimedia wollen . Wer nur mit dem PC arbeitet - Office , Grafik oder so - der kann problemlos mit WinNT arbeiten und hat ein stabiles System , leider herrlich unflexibel für den "Normal-Benutzer" .

    Es gibt noch tausend andere Gründe , aber der war mein Highlight :-) . MfG

    Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen