1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschiedliche 3D-Mark Werte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Saurier55, 6. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saurier55

    Saurier55 ROM

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    1
    Was ist falsch?
    Ich benutze eine Aopen GF4 Ti4200 Grafikkarte mit 128 MB. Beim Test des 3D-Mark 2001-SE habe ich unter Windows 98 einen Wert von ca. 7.300, unter Windows XP einen Wert von 9.500.
    Unter System Info sagt 3D-Mark 2001, dass unter Win-XP 128 MB ?Total Local Textur Memory? vorhanden sind, unter Win-98 jedoch nur 31 MB. Ich gehe daher davon aus, dass unter Win-98 nicht die volle Leistung erbracht wird. In beiden Fällen sind die neuesten Nvidia-Treiber aufgespielt. Die Hot-Line von Aopen konnte mir leider auch nicht weiterhelfen.
    Treiber: Win-XP: nv4_disp.dll Version 6.13.10.3082, Win98: nvdispl.drv Version 4.13.01.3082
    Driver WHQL Certified: Win-XP: No Win-98: Yes
    Wissen Sie was falsch läuft?
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    das ist ganz normal.ein freund von mir hatte unter win98 ca.4400 punkte und unter ME über 6000 hinbekommen.

    das kann auch daran liegen dass das windows 98, das du benutzt hast unaufgeräumter als das win XP.wenn das nicht der fall sein sollte, könnte sein das du unter Win98 eine niedriger directX version hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen