1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Anschlüsse 2,5" HDD's

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Emilwurst, 31. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Emilwurst

    Emilwurst ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kurzes Problemchen: Ich möchte die in meinen Dell Latitude C640 integrierte 2,5" 20 GB IBM Travelstar gegen etwas höherkapazitätigeres austauschen. Ohne genau hinzuschauen nun eine 44-polige Ultra-ATA Seagate Momentus bestellt und musste heut feststellen, dass die IBM durch nen anderen Anschluss, joa, angeschlossen war. Sieht eher nach Steckanschluss wie bei PCI-/AGP-/etc Karten aus. Wie nennt der sich? Mercy
    und PS: XP mit SP2 :rolleyes:
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Das ist nur der Einbaurahmen drumrum. Die Platte hat einen ganz normalen Anschluss
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Du mußt von der Dell-Platte die Anschlußleiste abziehen und an die neue Platte dranstecken. Verpolen ist bei den Dell-Adaptern quasi unmöglich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen