1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Unterschiedliche Hersteller

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Damocles, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ich wollte mal wissen, ob sich Ram Riegel unterschiedlicher Hersteller miteinander vertragen, oder on das Krach gibt!?
    Hatte vor, mir zu 512MB OEM 512MB von Infineon zu kaufen.

    J

    MB: PE-Pro-HT
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also Dual-Channel kannste vergessen....
    Für den "normalen" Betrieb kann es manchmal Probleme mit OEM bzw. on3rd Ware geben...
    Bei mir lief es eigentlich problemlos... Aber diese können auftreten....
    Ergo:
    testen....:)

    Gruß
    wolle
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Theoretisch sollte es kein Problem sein, praktisch weiß man aber nie. Ich teste es in solchen Fällen und spreche mich mit meinem Händler ab, damit ich die Teile, die nicht wollen, zurückgeben bzw. tauschen kann. Das kommt darauf an, "wie gut" Du mit deinem Händler kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen