1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

unterschiedliche PCI-Steckplätze

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Aders, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aders

    Aders Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    164
    Hi,

    gibt es eigetnlich unterschiedliche Bauarten von PCI-Steckplätzen, so dass nicht alle PCI-Karten in all PCI_Slots passen?

    Gruß Heiko
     
  2. Aders

    Aders Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    164
    Hallo Andreas,

    habe nun versucht die neu erworbene Hercules einzubauen, aber sie scheint mir nicht festgenug drin zusitzen. Deswegen vermutete ich, dass der Slot der falsche ist. Der Slot hat einen kurzen und einen langen (zum Gehäuseausgang) Abschnitt, die unterbrochen sind. Die Karte hat aber zwei kurze und einen langen (in der Mitte) Abschnitt an der Steckseite. Wenn ich den Monitor einschalte, kommt am Monitor override. Das hatt ich bisher nur, wenn ausgeschaltet habe und sofort wieder an. Der Monitor hat unterstützt auch svga. Dachte es liegt am Slot.

    Eine andere PCI-Grafikkarte hatte nur einen kurzen Abschnitt und sah genauso aus wie mein Slot. Diese, die ich jetzt habe, scheint mir aber anders gebaut zu sein.

    Gruß Heiko

    Hoffentlich ist das jetzt hier kein crossposting
    [Diese Nachricht wurde von Aders am 08.01.2003 | 22:14 geändert.]
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Also ich hab so ein Aldi-Ding

    ...im Handbuch schreiben sie, dass alle normalen PCI-Karten reinpassen ... man aber die Aldikarte die da drin steckte nur eingeschränkt in anderen Plätzen verwenden kann ... was auch immer das heissen mag!

    Ich fänd}s mal interessant, was die da "gedreht" haben

    Gruss, Foox!
     
  4. Thunder__

    Thunder__ Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    Auf manschen Mainboards ist auch ein PCI-Slot falschherum eingebaut. Ich glaub das is für spezielle Erweiterungskarten.

    Gruß,
    ANdreas
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Doch, das ist ein Crossposting. Du hast das Problem mehr oder weniger in 3 verschiedene kurzen Fragen aufgeteilt, anstatt gleich einen Thread zu eröffnen, wo alles drin steht.
    Also weitere Antworten am Besten hierhin: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=90612
    Diesen Thread schließe ich.

    Andreas
    (Moderator PCWelt-Forum)
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Es gibt zwar 64bit-PCI-Steckplätze, aber die sind deutlich länger als die normalen PCI-Slots und nur auf Serverboards zu finden.
    In manchen "Aldi"-PCs sind auch manchmal für Modems o.ä. Slots verbaut, die zwar aussehen wie PCI aber irgendwie doch Keine sind.
    Aber wieso fragst Du ??
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen