update deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von petack, 21. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hehe, das ist mir jetzt aber peinlich.
    Kann man Windows Updates eigentlich wieder deinstallieren. Es geht um dieses uminöse Update vom 11. oder 14. Februar. Das war meine letzte Systemänderung und seit dem stürzt der PC doch häufiger ab.
    Die warnenden Meldungen der Presse hab ich erst zu spät entdeckt. Da war\'s aber schon zu spät. Mist!!!

    Ciao petack
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Halt - stop - sorry - mein Fehler - dachte ich wäre noch im XP Forum gewesen. Bei win98 gibbs das nicht.

    Sorry

    MT
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Ich habe jetzt {sogar in Archiven} nach *sys*.in* gesucht.
    Suchergebnis: winini.*; system.ini {auch in vielen Archiven!}

    Die Datei gibt es bei mir mit Win98SE und IE6 nicht. Vielleicht meinst du eine andere Datei?

    Ciao petack
     
  4. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hast du auch nach versteckten und systemdateien suchen lassen? (unter erweiterte Suchoptionen)

    Grüße

    MT

    (das ist die Datei, in der drinsteht, was du unter Software alles zum deinstallieren angeboten bekommen sollst. => hide raus und du siehst *alles*, was man deinstallieren kann)
     
  5. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Tut mir leid, aber solch eine Datei habe ich nicht. Würde aber trotzdem gerne wissen, welche Datei du gemeint hast. Ich nutze Win98, vielleicht suchst du die Datei in einem anderen BS?!?

    Ist aber, glaube ich, auch nicht mehr nötig. Nach den Updates vom März hat sich das Prob irgendwie wieder gelöst. Ich versuche es jedenfalls weiter, um herauszubekommen, ob es noch Fehler gibt.

    Danke & Ciao petack
     
  6. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Du kannst noch folgendes versuchen:
    such die
    sysoc.inf
    Geh durch diese Datei mit Suchen/Ersetzen und hau das Wort "hide" raus. Evtl. kannst du dann unter Systemsteuerung/Software den Patch anhand der Q Nummer auusfindig machen und löschen.

    Grüße

    MT
     
  7. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Naja gut, dann muss ich wohl ran. Neuinstallation. Weil ich nicht weiß, was besagtes Patch alles gemacht hat, ist es vergeblich. Aber der PC stürtzt wirklich häufiger ab, also für alle da draußen, NICHT installieren.

    Ciao petack

    PS: Falls doch noch irgendjemand etwas dazu einfällt, schreibt mir einfach.
     
  8. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Eigentlich solltest du das tun können *sofern* dir von M$ nicht zuvor gesagt wurde, daß der patch irreversible ("nicht rückgängig machbar") ist.

    Schau doch mal unter Systemsteuerung / Software .... steht da nix von dem Patch?

    Wenn du mir eine Q Nummer dazu geben kannst, dann schau ich mal nach.

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen