Update-Erfahrungen mit Suse 9.1?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von biker7, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
  2. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo

    Ich wollte gerade mein Linux 9.0 von Suse auf 9.1 updaten, als ich endlich mal den richtigen Netzwerktreiber gefunden hatte, mich am ftp angemeldet, ja dann lud er noch einige Treiber und meinte dann zu mir auf Englisch, das der Kernel 2.6 keinen Softwareraid unterstütze, der 2.4 aber von Promise und Highpoint, ich habe nen Rocketraid von Highpoint (P-ATA). Naja ich hab 2 120er im Raid 0, direkt über den Raidkontroller, also ist das nen Hardwareraid. Die installation von 9.0 ging ohne Probleme auf dem gleichen Raid, jetzt will ich das 9.1 daruaf updaten und das meint all ihre Daten auf dem Raid werden gelöscht. Dazu kommt nóch er findet nicht mal ne root partition, naja kann man nichts machen, aber was mich interessieren würde warum bauen die die Raidunterstützung aus????
    Das Problem hatt ich auch schon mal bei dem 6.2er glaube ich war es, aber das ist schon dezent älter als das 9.1.

    Kennt jemand dafür ne Lösung?
    MFG 3Dfxatwork
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen