Update-Flop

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von monimmm, 23. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monimmm

    monimmm Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    70
    Guten Abend,
    Bitte die Moni nicht gleich nach dem Lesen der ersten Zeilen auf die Ignorliste setzten. Ich frage für jemanden anderes. Ich bin unschuldig.
    Also: Ein Arbeitkollege hat einen Rechner mit WINXP Home, Komplettpaket, seit ca 2Jahren, 2 Useraccounts (er und sein Sohn). Mit 56k munter als semiDAU im Net unterwegs. Gestern kam eine Microsoftupdatemeldung auf den Bildschirm und er hat auch brav 45 Minuten upgedated. (erstmal meinte er WORDupdate??, später WINDOWSupdate? mittlerweile meint er vielleicht SP2? Oje...). Nach der Updateinstallation den Rechner runterfahrenlassen und wieder hoch. Er kam dann auf den useraccount seines Sohnes aber wenn er in seinen wollte wurde nur das Hintergrundbild geladen und sonst absolut nix (keine Startleiste keine Icons usw). Auf meine :heul: Empfehlung hin (wo ich doch von XP fast keine Ahnung habe) hat er über den account seines Sohnes mit Systemwiederherstellung das System wieder auf den 20.11.04 gesetzt. Nach langem Rödelrödel fährt der Rechner hoch, aber nach diesen laufenden "Legosteinen" (so nennt er sie; und die hatten nach dem update die Farbe von blau nach grün oder umgekehrt geändert!?) wird der Bildschirm schwarz und bleibt kritzeschwarz und dann fährt er wieder hoch und das Spiel beginnt von neuem.
    Diverse Warmstartversuche mit Auswahlbox von Normalstart bis abgesicherter Modus brachten nix. d.H. auch kein abgesicherter Modus.- Das ist jetzt ziemlicher Bruchsalat hier, sorry; aber ich fühl mich ein büschen verpflichtet weiter zu helfen (naja). Jemand eine Idee?
    BTW: Mein Rumggoogel hat mir noch keine erleutende Erkenntnis gebracht, außer dass SP2 manchmal mit Vorsicht zu genießen ist (wenns überhaupt SP2 war...)
    Gruss Moni
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo monimmm

    Um wirklich helfen zu können, müssten wir zunächst mal wissen, was für ein Update dein Arbeitskollege denn nun heruntergeladen und installiert hat.

    Evtl. hilft nämlich nur noch eine Neuinstallation.

    Gruß
    Nevok
     
  3. monimmm

    monimmm Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    70
    das wüsste ich auch gern.
    Das Einzige worin er sicher ist, ist dass es von MS gewesen sein soll.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das sieht doch nach dem SP2 aus, es sei denn er hat mehrere Updates gezogen und installiert, aber die fälligen Reboots übergangen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen