"Update Rollup" und sonst nichts?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von el senior, 17. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Hallo alle zusammen,

    auf mein XP Home habe ich die "Update Rollup 1" aufgespielt, es wurden 85 MB installiert. Zuvor hatte ich alle vorherigen Windows-Updates deinstalliert, so dass nur noch Service Pack 1 da war.

    Nun war ich der Meinung, dass ich damit auf dem aktuellen Stand bin, denn das "Update Rollup 1" soll ja alle Sicherheits-Updates seit dem Erscheinen von Service Pack 1 enthalten. Trotzdem bin ich noch mal über Start und Windows Update zu Microsoft gegangen und siehe da, es wurden noch mal 13 Updates mit insgesamt 74 MB installiert.

    Vom Norton CleanSweep habe ich beide Installationen protokollieren lassen und dann verglichen. Es wurden fast nur unterschiedliche Ordner/Dateien hinzugefügt/aktualisiert.

    Kann mir bitte jemand erklären, wie ein "Update Rollup 1"-Update und ein normales Windows-Update zusammenhängen? Muss man stets beides durchführen, um aktuell zu sein??
    Könnte es sein, dass seit dem Erscheinen von "Update Rollup 1" im Oktober bereits 13 neue Updates vorliegen?

    Gruß
    el Senior
     
  2. Also ich selbst habe XP ohne SP1 und an Patches nur das RollUp 1, den aktuellen Blaster-Patch vom 12.11. und den IE 6.0-Patch...

    Hatte bis jetzt noch nie Probleme...
     
  3. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Danke, werds genauso machen.

    Gruß
    el senior
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich tue immer alle Updates rauf. Falls ein Patch das System behindern sollte, kommt einige Zeit später bestimmt wieder ein Patch raus, der das Prob wieder behebt.

    Gruß
    wolle
     
  5. el senior

    el senior Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    31
    Danke für die Antworten und Entschuldigung für meine späte Reaktion.

    Dann hätte MS praktisch 85 MB wichtige und 74 MB unwichtige bzw. weniger wichtige Updates im Angebot. Leider kann ich aus der Beschreibung dort nie erkennen, was für mich wichtig ist oder nicht.

    Also am besten alles drauf ? Wird das System dann nicht langsamer? Hatte manchmal den Eindruck.

    Gruß
    el Senior
     
  6. Stimmt, im Roll up sind Updates enthalten, die seit dem SP1 erschienen sind, also unbedingt auch einspielen.

    Und nicht vergessen, den Patch für den IE, da nützt das Roll Up nämlich nichts.
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Soweit mir bekannt ist, sind im Rollup1 alle wichtigen Updates (Sicherheitspatches), die nach dem SP1 erschienen sind, drinnen. Folglich fehlen die, die nach Meinung von MS nicht wichtig sind im Rollup1.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen