Update von OE 5.5 auf 6.0 / Nachrichten Kopieren

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von loewecg, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. loewecg

    loewecg ROM

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    6
    Weiß jemand, wie ich Nachrichten von meinem alten Windows95b-PC aus Outlook-Express 5.5 in meinen neuen XP-Pro-PC mit OE 6.0 kopieren kann ? Über die Export/Import-Funktion klappt es nicht, dort gibt es als Format auf dem neuen PC nur Outlook-Express-Nachrichten Vs. 4 oder Vs.6 importieren.

    Ich habe schon die *.dbx-Dateien manuell in das neue Verzeichnis kopiert, die Ordner werden aber in Outlook Express 6.0 nicht angezeigt...
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Also du hattest die Dateien von der CD in einen anderen Ordner kopiert, dann den Schreibschutz entfernt und dann über den neuen Zielordner kopiert. Hast du das wirklich so gemacht?
    Wenn nicht, beende OE , lösche den Inhalt des Ordners Outlook Express, und starte OE nochmals und beende es wieder. Kopiere jetzt alle alten DBX-dateien mit entferntem Schreibschutz über die gerade neu erzeugten dbx im Ordner Outlook Express. Jetzt starte OE wieder. Klappt es jetzt?
     
  3. loewecg

    loewecg ROM

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    6
    Nein, beides ist korrekt, es ist derselbe Ordner, in dem sich auch der Posteingang befindet:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Claus\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{685F5BE1-27A9-413A-AC63-DFCFF864CB68}\Microsoft\Outlook Express

    Die Dateien waren wirklich auf CD gebrannt.
    Das mit dem Schreibschutz war mir auch aufgefallen und ich hatte das Häkchen im Eigenschaften-Fenster beim Schreibschutz entfernt - ohne Erfolg..
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Das ist allerdings schon merkwürdig. Hattest du den alten Ordner mit den dbx vielleicht gebrannt? Dann hast du sicher vergessen, den Schreibschutz zu entfernen, der durch das Brennen gesetzt wurde. Schreibgeschützte Dateien laufen nicht. Und in XP hast du die DBX in den richtigen Ordner kopiert? Der Speicherort ist ja nicht der gleiche wie bei Win98.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen