Update Win95 -> w2k: FAT16 -> NTFS

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wladlen1, 23. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wladlen1

    wladlen1 Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    16
    Hallo!

    Ich habe die Möglichkeit eines günstigen Updates von Windows 95 auf Windows 2000. Das Problem ist aber, daß mein altes Win95 auf einer FAT16-Partiton liegt und auch nur FAT16 unterstützt. Wenn ich nun Win 2000 drüberinstallieren will, sind doch Probleme vorprogrammiert: Erstens ist die FAT16-Partiton max. 2GB groß - es könnte also zu Platzproblemen kommen, zweitens möchte ich das veraltete FAT16 gar nicht haben, sondern Win2000 lieber auf FAT32 oder noch besser NTFS.
    Was kann ich also machen? Kann man das Updateprogramm nicht irgendwie "austricksen": Es fragt doch bestimmt nur nach wenigen Win95-Dateien nach. Wenn die da sind, denkt Win2000 Win95 ist installiert und startet das Update. Diese Dateien könnte ich dann auf eine separate FAT32- bzw. NTFS-Partition kopieren und die Installation von dort aus starten. Kennt jemand diese Dateien (sicherlich welche aus dem \Windows-Ordner)?

    Bitte helft, damit ich die Installation nicht vermassle.

    MfG
    Wladlen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen