Update wird erkannt, läd aber nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Foersterm, 9. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Foersterm

    Foersterm ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo, Firefox-Freunde,
    mein FF1.0 meldet mir zwar vorhandene Updates bzw. checkt sie und bietet den Download an, doch wird dieser nicht ausgeführt. Das neue Fenster meldet " Die Updates werden heruntergeladen und installiert..." , der kleine Kreis routiert doch die Inst.-Anzeige bleibt leer. Ende der Fahnenstange. Wer weiß, wo der Fehler liegt?
    Foersterm
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Kann ich im Moment nicht nachvollziehen. Einziger Anhaltspunkt wäre die Angabe Deiner Version 1.0 und das schwebende "Auto"-Update auf 1.0.1. Sollte das so sein und dieses nicht extra angezeigt werden, würde ich schonwieder sonst etwas vermuten ...

    Hilft Dir nicht. Hängt aber die Blockade damit zusammen, würde ich Dir zu einer Installation von 1.0.1 nach der Clean Methode unter [1] meiner Signatur raten. Das Datum der zu installierenden 1.0.1-Version sollte nach dem 25.02.2005 liegen.
     
  3. Foersterm

    Foersterm ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Danke, für die Antwort.
    Doch leider hab' ich nach der Neuinst. auf Vers 1.0.1 PC-Welt Edition das gleiche Problem. Stört mich aber z.Z. nicht. Irgendwann wird der Knoten sich lösen. Meine Favoriten sind allerdings nicht mehr vorhanden. Die bookmarks.html ist übertragen. In welcher Datei werden die Einträge der Lesezeichen gespeichert?
    Mit freundlichen Grüßen, Foersterm.
     
  4. Foersterm

    Foersterm ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Nach dem Update auf 1.0.2 sind die Probleme beseitigt. :)
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Ja, die 1.01 sollte man schnell vergessen, da es da einen misteriösen Bug gab.
    Habe auch gleich von 1.0 nach 1.02 gewechselt.
     
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    hatte das gleiche Problem, dann aber unter EXTRAS - Einstellungen - Web Features ein Häkchen neben "Webseiten das Installieren von Software erlauben" gesetzt. Damit klappte das Update von Fx 101 auf Fx 102 ohne Probleme.

    ------------------------------------------------------------------------------

    Blöd war einmal mehr der zusätzliche Eintrag unter Systemsteuerung - Software bei den Uninstall-Punkten. Da hatte ich Fx PC-Welt-Edition, Fx 101 & Fx 102 stehen. Eine Suche in der Registry brachte folgende Ergebnisse:

    PC-Welt Edition = FX 1.0
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0)]
    "DisplayName"="Firefox PC-WELT-Edition (1.0)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"

    Fx 1.0.1
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0.1)]
    "DisplayName"="Mozilla Firefox (1.0.1)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0.1 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0.1 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"

    Fx 1.0.2
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0.2)]
    "DisplayName"="Mozilla Firefox (1.0.2)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0.2 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0.2 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"

    Vergleicht man die hier fettgedruckten Zeilen, so bezieht sich der Uninstallbefehl immer auf denselben Dateinamen, der mit jedem Update gleich bleibt. Es genügt zum Deinstallieren also ein einziger Eintrag (der NEUESTE), um Fx auch wieder entfernen zu können. Der Rest sind Registryleichen.

    An folgenden Registrystellen ist es das gleiche Spiel [(a.b.c) steht für die Versionsnummer!]:

    1. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache\Mozilla Firefox (a.b.c)]

    2. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Mozilla Firefox a.b.c]

    Habe, um sicher zu gehen, die Einträge als .reg-Dateien exportiert und dann erst gelöscht. Danach waren sie unter Systemsteuerung - Software verschwunden. Alles funktionierte weiter wie zuvor. Man kann mit diesen kleinen "Kniffen" also problemlos "überbügeln".

    Viel Spaß beim "Kniffeln",
    Thor ;)
     
  7. moppel02

    moppel02 ROM

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,schau mal nach ob bei web-Features der Haken bei ,, Webseiten das installieren von Software erlauben" drin ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen