Updates speichern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vneises, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vneises

    vneises Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    148
    Ich benutze Windows XP mit SP2 und möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt Updates, nachdem sie über die automatische Updatefunktion runtergeladen worden sind zu speichern, so dass ich sie nach einer Neuinstallation nicht erneut downloaden muss, bzw auch noch auf einem anderen Rechner installieren kann.
     
  2. vneises

    vneises Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    148
    Ein Updatepacket möchte ich nicht sondern die Original windowsdateien. Bei dem Programm bin ich etwas skeptisch wenn ich mir die URL angucke. Alles einzeln raussuchen und runterladen möchte ich aber auch nicht. Das dauert zu lange und dann kann ich auch gleich mehrmals runterladen.
     
  3. Borrible

    Borrible Guest

    Über diesen Link kannst Du bei Microsoft direkt nach Updates suchen und lokal speichern - funktioniert allerdings nur mit dem IE.
     
  4. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Die UpdatePacks enthalten die originalen Windowsdateien.

    Die gepackten und meist selbstextrahierenden PaketDateien kannst Du entpacken in einen von Dir gewählten Ordner.
    Dann siehst Du, welche Dateien dieses enthält.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen