upgrade auf 10 GB bei 1&1

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von kugel, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kugel

    kugel ROM

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,

    Habe bisher einen 5 GB Volumentarif und zahle 14.90 €. Nun habe ich entdeckt, dass der 10 GB Volumentarif 14.90 € und der 5 GB nur noch 9.90 € kostet. Ich zahle bisher aber noch den vollen alten Preis. Deshalb plane ich ien Upgrade auf 10 GB Volumen/Monat.

    Ist das problemlos möglich oder fallen zusätzliche Kosten an? Werde ich evenzuell mit ein paar Tagen ohne Internet auskommen müssen?
     
  2. Moshhard

    Moshhard Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    89
    Hatte das auch, erst 5GB wollte wechseln auf 10 GB das es der gleiche Preis war hab ich dann erst beim Wechsel gemerkt :).
    Online ging nix ohne Wechsel des DSL Anschlusses da 1und1 mir aber kein Fastpath anbieten konnte gings Telefonisch auch so zu regeln das ich DSL Anschluss weiterhin bei der Telekom habe, einfach mal anrufen die sind recht flexibel denke ich :)
     
  3. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    und die flatrate kostet bei 1&1 auch nur 19,90€! ist doch besser als für 10gb 15,00€ zu löhnen.
     
  4. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Und falls Du vieltelefonierer bist ,lohnt sich die Kombination aus Flatrate und 100 Stunden VoIP für 29,90! Dazu brauchst Du dann aber leider auch dei FritzBox SL fon oder FritzBox SL WLAN Fon, welche Du aber bei 1&1 auch günstig bekommst.
     
  5. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    auch wenn du nicht viel telefonierst rechnet sich der tarif für 19,90€ incl. 100 freiminuten jeden monat für´s telefonieren, danach deutschlandweit in´s festnetz für nur 1cent/min .
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    der 19er tarif rechnet sich immer bei uns:D :D
     
  7. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Äh, nur mal zur sicherheit, damit wir uns nicht falsch verstehen.
    Die normale 1und1 DSL Flat kostet 19,90

    Wenn man aber DSL Flat und den 100 Stunden VoIP Tarif nimmt, dann kostet die DSL Flat nur noch 9,90 und dann noch mal 19,90 für den 100 Stunden VoIP Tarif.

    Macht zusammen dann also 29,80 Euro für beides. Wer den 100 Stunden VoIP Tarif nicht nimmt zahlt 19,90 für die Flat plus 1ct pro Minute ab der ersten VoIP Minute.

    Das mit den 100 Stunden VoIP lohnt echt, denn 100 Stunden gleich 6000 Minuten gleich 6000 cent = 60 Euro und effektiv kosten die 100 Stunden ja nur 9,90 gegenüber der DSL Flat ohne VoIP Zeittraif.

    gruß
    andy33
     
  8. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    bei der flat für 19,90 hast du jeden monat 100minuten frei zum telefonieren. erst ab der 101ten minute zahlst du 1cent/min. :bet:

    gruß christian
     
  9. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Das ist nicht richtig.

    Die DSL Flat ohne 100 Stunden VoIP kostet 19,90

    Das Sparpaket aus DSL Flat + 100 Stunden VoIP kostet zusammen 29,80 Euro

    Guckst Du HIER
     
  10. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    ich rede von 100 MINUTEN inclusive, nicht von 100 stunden! kapitsche? wer telefoniert schon 100 stunden im monat, das sich das rechnet? :aua:

    eins und eins dsl plus flat
     
  11. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    OK, mein Fehler. :bet:

    Ich sprach von 100 Stunden Inklusive. Dennoch lohnt der "100 Stunden Tarif" sich schon für die Jenigen die pro Monat mehr als 16,5 Stunden telefonieren. Ab dann ist der 100 Stunden Tarif schon günstiger als die normal DSL Flatrate. Von normalen Telefontraifen der Telekom gar nicht erst zu sprechen.

    Ich schaffe das zwar als wenigtelefonierer nicht, aber es soll ja auch Familien mit Kindern im Teeniealter geben. Da lohnt sowas wahrscheinlich schon.
     
  12. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    ja vorallem wenn man 2 töchter hat
     
  13. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Jup. sowas in der Art schwebte mir vor :D
     
  14. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    OT
    meine schaffen es immer ohne probleme die 100 std. zu überschreiten

    frag mich nicht wie aber sie schaffen es:D :D
     
  15. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Dann nehme ich an, das Du schon den Phone 100 Tarif von 1&1 hast. Oder?

    Oder zahlst Du Dich noch Dumm und Dämlich an die Telekom? :D :D
     
  16. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    die telekom bekommt von mir pro monat 22€


    ja ich hab den tarif schon und auch beide nummern (isdn) auf VoIP
    geschaltet

    in der nächsten woche installe ich bei beiden auch noch skype
    mal sehn ob das nicht auch noch kostensenkend is:D
     
  17. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Prima, dann hast Du ja erfahrung damit. :)

    Ich will das nämlich auch machen, nur will ich meine ISDN TK Anlage mit den vielen Nabenstellen nicht in Rente schicken. Hast Du ne Ahnung ob ich meine TK Anlage irgendwie an das VoIP Teil von 1&1 ranbekomme? (AVM Fritz SL WLAN Fon)

    Oder muss ich mich Zwangsweise mit den beiden Analog Ports in dem Ding begnügen?

    Äh, bzw. wie kannst Du 2 Telefonnummern auf das VoIP legen? Laut dem was ich im Netz über die 1&1 Lösung gelesen habe kann man doch nur eine, bei ISDN die Hauptnummer auf VoIP legen lassen.

    gruß
    andy33
     
  18. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    du kannst dich mit beiden nummern kostenlos für voIp bei 1&1 registrieren lassen. wenn du so wie ich die fritz box fon hast, dann kannst du das super einfach einstellen. nur vorher beide nummern bei 1&1 registrieren lassen!
     
  19. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Aha, gut, danke.

    Und wie ist das mit der ISDN TK ANlage hinter der AVM Box? geht sowas, oder muss ich tatsächlich mit den 2 analog Ports klarkommen die die Box liefert?
    Hab gesehn das sie Fritz BOX Fon noch nen ISDN Port hat, aber so wie ich es versteh ist der wohl als reine art Backup Line oder so zu verstehen. Zumindest habe ich bisher keinerlei Hinweis darauf gefunden, das ich dort meine TK Anlage dranhängen könnte.
     
  20. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    folgende anschlüsse sind an der fritz box fon wlan:
    2x telefonanschluß; 1x zum ntba der telekom, 1x zum dsl-splitter; 1xUSB; 1x lan;

    ich hab das teil als erstz für meine alte isdn tk-anlage angeschlossen, dazu noch meien alten router (draytek vigor 2500we) dazwischengeklemmt. jetzt kann ich mit 4 pc lan-verbinungen gleichzeitig online sein.

    wie das mit noch einer tk-anlage dazwischen funzt, kann ich dir leider nicht sagen. aber frag doch mal bei fritz nach!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen