Upgrade auf eine Windows2003-Domäne

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MRichard, 5. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MRichard

    MRichard ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    und zwar geht es um ein Upgrade von einer bestehenden WindowsNT-Domäne auf eine Windows2003-Domäne mit Active Directory.

    Ist-Zustand:

    Eine NT-Domäne mit einem NT4.0 Server mit Sp6a als File- und Printserver und zusätzlich noch Exchange 5.5.

    Soll-Konzept:
    Eine Domäne mit Active Directory. Der bestehende Server als Kommunkationsserver mit NT4.0 Server. Dazu zusätzlich einen neuen Server mit Windows2003 und Active Directory als File- und Printserver.

    Jetzt würde mich die vorgehensweise interessieren, wie diese bestehende NT-Domäne auf eine Domäne mit Active Directory aktualisiert werden kann.
    Meine Idee: Den neuen Server als mit WindowsNT4.0 installieren, als BDC. Diesen nach der Installation und Benutzerreplikation hochstufen zum PDC und dann anschließend dort ein Upgrade auf Windows2003 inkl Active Directory. Die Domäne soll dann anschließend im Mixed-Mode laufen.

    Ist das die korrekte Vorgehensweise oder gibt es eine andere, besser bzw. was ist bei dieser Vorgehensweise zu beachten.

    Für Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen