1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Upgrade Duron 900 auf Athlon XP 2000

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von adamant, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. adamant

    adamant ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Mein System:
    MB Jetway mit SiS Chipsatz / 128 MB SDRAM / 900 Mhz Duron
    es läuft momentan auf 100 Mhz Host Clock

    Mein Plan:
    Upgrade des Prozessors auf Athlon XP 2000 oder 2200
    -> ich will nicht übertakten
    und Upgrade des Speichers
    Laut Hersteller werden Athlon XPs bis 2200 unterstützt

    Meine Fragen:
    1) Kann ich den Kühler vom Duron für den Athlon Xp verwenden?
    passt er drauf? ist er KÜHL genug :)
    2) Der Hersteller sagt das das Board 266 FSB unterstützt
    welche Speicher brauch ich dann
    sind DDR-Rams tauglich? weil ich will maximum Performance erreichen!
    welche DDR Rams brauc ich dann?
    Bei wie viel Host Clock läuft der Athlon XP 2000 / 2200}?
    -> bei 100, 133 oder 266 ?
    3) mein jetziger Speicher funkltioniert bei 100 Mhz Host Clock
    wie finde ich heraus ob er auch bei 133 und 266 funktiinert?
    ....mein System war ein komplettsystem und recht billig also vielleicht
    ist der SPeicher nur 100 Mhz tauglich ???

    vilen dank für die Unterstützung

    adam
     
  2. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Die revision steht auf dem board meistens in der nähe des AGP Port
     
  3. adamant

    adamant ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    266 FSB unterstuetz es... nicht DDR 266 RAM...

    naja alles zahlen und fakten

    hab grade nochmal genauer beim hersteller gekuckt...

    voll übel nur die version 3.0 (revision) meines boards
    unterstützt den athlon xp 2200
    ich denke ich habe die normale veriosn :)
    das wäre dann bestenfalls 1,4 Ghz ;(

    hmm danke trotzdem
     
  4. adamant

    adamant ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo danke erstmal

    also es ist ein Jetway 830 CF mit SiS 630 onboard

    was?? 266 ist dasselbe wie 133 ???

    woran seh ich denn ob der ramplatz ddrs akzeptiert???

    gibt es kombislots für ddr und sdram ?

    biosupdate ist vom 7.2002 schon fertig
     
  5. adamant

    adamant ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo danke erstmal

    also es ist ein Jetway 830 CF mit SiS 630 onboard

    was?? 266 ist dasselbe wie 133 ???

    woran seh ich denn ob der ramplatz ddrs akzeptiert???

    gibt es kombislots für ddr und sdram ?
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Recht viel Fragen ...
    Was für ein Mainbard ist das genau ?
    Eventuell ist für einen XP ein Biosupdate notwendig
    Der Kühler für den Duron dürfte nicht für den XP ausreichen da Komplettsystem meistens nur Kühler drin haben die gerade so reichen
    DDR Passt nur wenn das Board auch entsprechende Steckplätze hat ansonsten PC-133 SDRAM nehmen
    AthlonXP laufen generell mit FSB133MHz auch FSB266 genannt
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    SDRAM (kein DDR-RAM). Wie kommst Du drauf, dass der Hersteller sagt, dass Dein Board PC266-RAM unterstützt??

    Einen neuen Prozessorlüfter benötigst Du fast mit absoluter Sicherheit.

    Die Athlon XPs funzen sowohl mit PC133 also auch mit PC266 Speicher. Es kommt auf das Motherboard draufan, was es für Steckplätze hat (siehe im ersten Abschnitt meines Postings).

    Zieh\' Dir mal die Software Sisoft Sandra runter, um herauszufinden, was für RAM Du hast (PC100 oder PC133). Allenfalls geht auch ctSPD, Download http://www.heise.de/ct/ftp/

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen