1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Upgrade will nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von funke, 24. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. funke

    funke Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Board K7Upgrade880
    CPU Athlon2800
    ATI 9800 Pro
    Board und CPU sind neu und ich kriege es nicht zum Laufen.Als Multi stehen die Jumper auf 12,5
    der FSB auf 200Mhz.Nach dem Start drehen sich die Lüfter,der Monitor bleibt dunkel.
    Ich kenne mich bei AMD nicht so genau aus,stimmen denn der Multi und der FSB? Für Eure Hilfe währe ich dankbar
    MfG Funke
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Hast Du vielleicht ein paar genauere Daten zur CPU? es gibt ungefähr 5 Stück, die bei AMD eine 2800 im Namen haben... Schau mal auf die Rechnung.
    Normalerweise sollte man alles auf Auto(matisch) stellen, damit die Kiste erstmal booten kann. Lass den FSB ruhig erstmal auf 100 oder 133 - je nachdem, was als Default eingestellt ist.
    Weitere ausführliche Angaben zu den verbauten Komponenten wären nicht schlecht (Speicher, Netzteil, Kühler, etc.)

    Gruß, Andreas
     
  3. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Soweit ich weiß hat der 2800+ nur 166Mhz FSB! Probier das mal aus. Seit wann kann man denn per Jumper den Multi einstellen - welcher beim Athlon 2800+ doch fest ist!?
     
  4. funke

    funke Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Vielleicht habe ich mich verkehrt ausgedrückt.
    Board,CPU und PC3200 sind vom Händler als Bundle gekauft.Ich alles zusammengebaut und will starten.Kein Bild, nur die Lüfter laufen.Die Jumper auf dem Board sind auf 200Mhz FSB und auf 12,5
    Multiplikator gesteckt.
    Auf der CPU steht Athlon 2800 und mit handgeschrieben(Filzstift)2,8C.
    Was kann ich machen?
    MfG Funke
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
  6. rpm8200

    rpm8200 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    5
    Also irgendwie sind Deine Infos dürftig.

    Das K7 Upgrade 880 braucht doch noch diese BridgeCard um den 754 Sockel bereit zu stellen oder bin ich da falsch?

    Wenn das so ist, warum kaufst das Board und anschliessend die Bridge und CPU und nicht gleich ein Board mit Sockel 754?

    Welches Netzteil hast Du (wie stark?), wieviel Ampere auf der 12Volt Leitung? P4-Stecker ist auch dran und auch mitm Board verbunden (braucht ja wohl auch den zusätzlichen P4 Stecker oder nicht?).

    So nun mein Favorit bei solchen Fehlern: Der Speicher wird wohl Schuld sein, denn ohne Speicher gehen bestenfalls die Lüfter und ein paar LED an, aber booten is nich. Checke nochmal Dein Handbuch vom Board ob Du den Speicher in einen bestimmten Slot packen musst (ists nur ein Riegel oder sinds 2?). Solltest Du den/ die Riegel im angeblich richtigen Slot haben versuch mal andere Möglichkeiten.

    Falls Du noch alten aber kompatiblen Speicher herumliegen haben solltest (oder kennst jemand der einen leihen kann?) versuch ruhig mal nen älteren Riegel (DDR333 oder 266 sollte ja auch noch funzen oder?).

    Und wenn gar nichts geht -> zurück schicken, vielleicht isses ja auch n Hardwarefehler, deswegen lieber alles schnell testen, damit Du innerhalb der 14Tage bleibst.

    Greets
    rpm8200
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen