Uraltspiel & Onboardsound...

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von sarkastic_one, 22. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich habe ein uraltes Spiel aus dem vorigen Jahrtausend ausgegraben: Al-Quadim, der Fluch des Dschinn

    Ich bekomme das Programm selber unter VMWare & Win98 im MS-DOS-Modus zwar zum Laufen, aber leider ohne Sound - was recht störend ist....

    Ich habe ein ASUS A7N8X-E Deluxe mit einem SoundStorm? / Dolby® Digital Audio - Chip.
    Win98 (in der VM) hat Sound und meldet dafür folgende Konfiguration:
    Soundblaster 16 oder AWE-32 oder kompatibel
    Port: 220
    Port: 330
    IRQ: 5
    DMA: 1
    DMA: 7
    (in dieser Reihenfolge)

    Im Sound-Install-Proggy habe ich die Wahl zwischen 6 verschiedenen Soundblastern (Normal, Pro1 bis Pro3, 16 ASP und 32 AWE. Leider funktioniert es mit keinem davon (ich kann die Daten nicht richtig eintragen) und ich erhalte immer die Meldung, dass das MIDI Gerät nicht gefunden wurde.
    Verwende ich dagenen den Wave Blaster, dann kann ich zwar die Daten eingeben, aber dafür wird die DSP-Einheit nicht gefunden...

    Die Chancen sind zwar nicht sonderlich gut :rolleyes: , aber
    hat jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem gehabt und gelöst? Wenn ja, wie.

    Thx, Manfred
     
  2. Blackrat

    Blackrat Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    32
    Hi

    also, ich hab zwar hier etwas andere Sound-Hardware (Soundblaster Audigy Player) und auch das Spiel das ich gerne mal wieder zocken würde heißt etwas anders als bei Dir (Simon the Sorcerer2).
    Aber ansonsten gehts mir genauso wie Dir.
    VMWare 4.0 mit ner Windows 98 SE installation.
    Sound ist vorhanden (Wird von VMWare als Soundblaster Ensoniqe PCI installiert) aber im Spiel nicht erkannt.
    Hab bisher noch nicht feststellen können woran das liegt.
    Und auch in der FAQ vom Hersteller von VMWare ist nix zu finden.

    Mfg Martin
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ach ja...

    Win98 legt eine Umgebungsvariable namens "Blaster" an und da steht "A220 I5 H7 P330 T6" drinnen. Das meiste habe ich ja erraten können, aber was bedeutet T6?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen