urlaubsfilm auf dvd

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von pbh, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pbh

    pbh ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo

    Ich möchte gern meinen Urlaubsfilm auf eine DVD sichern, betrete aber auf diesem gebiet absolutes neuland, also bitte helft mir so gut ihr könnt.
    Ich hab zwar ein bisschen herrumprobiert, jedoch haben dann alle meine filme so einen komischen kamm-effekt und generell eine schlechte qualität.

    Kann mir wer erklären was ich zu tun habe, um das Video in einer guten Qualität auf eine DVD zu brennen?
    Welche Programme sind generell empfehlenswert?
    Gibt es irgendwo interessante Tutorials oder Anleitungen?
    Was muss ich alles berücksichtigen?

    Zu meiner Ausstattung:

    SONY DCR-PC6E PAL (MiniDV) inkl. FireWire-Kabel

    PC: AMD 2800+ Barton auf Asus A7N8X deluxe MB, 2x512 MB PC333 DDRAM, Radeon 9700PRO GraKa, 160GB Maxtor HD (noch ca 100GB frei)
    NEC 1300A DVD-Brenner
    Windows XP Prof inkl SP1

    Danke bereits im vorraus
    mfg

    pbh

    PS. nützt mir folgende Software etwas, hab die daheim gefunden:
    -Intervideo WinCinema (WinDVD, WinRip, WinCoder & WinProducer)
    -MGI VideoWave III SE
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Tja die ganze Umwandelei und Konvertierung ist mit so einem schnelle Proz. kein Problem. Mit Nero geht es aber einfacher und zeitsparender mit einer langsameren CPU. Ich spreche da aus Erfahrung. Leider...
     
  3. pbh

    pbh ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    habs nun so gelöst
    hab das video mit dem VideoWaveIII von MGI (war bei der kamera dabei) einfach geschnitten, dann mit mpeg2 format exportiert, mit TMPGEnc in MPEG2 standart für ne DVD umgewandelt und als m2v+wav gespeichert und zu guterletzt mit einer trial-version von TMPGEnc DVD Author als DVD mit Menü gespeichert und gebrennt.
    Kann ich nur empfehlen diese programme.
    Danke trotzdem für deine hilfe ;)

    mfg

    pbh
     
  4. Gysi

    Gysi Byte

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    92
    Hi,

    zu deinen Programmen kann ich nicht viel sagen, da ich sie nicht nutze. Wenn du wirklich abloluter Neuling bist, kann ich dir nur Nero Vision Express empfehlen. Eine 30-Tage Demo gibt's auf www.ahead.de oder in der aktuellen PC-Welt. Es ist zwar nicht das schnellste Programm, aber wie geschaffen für Einsteiger.

    Falls deine Urlaubsfilme von einer nicht-digitalen Kamera kommen, dann reicht eigentlich auch eine normale VCD. Außerdem müsstest du sonst das Mpeg2/DVD Plug-In kaufen, und das ist ziemlich teuer (ca. 30 ?). Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen