US-Gesetzentwurf erhöht Druck auf P2P-Nutzer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Warum geben die Politker der Welt nicht gleich die Regierungsarbeit an die Wirtschaft ab. Die Wirtschaftsunternehmen von heute bestechen Politker und dieses lassen sich bestechen.
    So wird mit Sicherheit nach dem verabschieden des neuen Urheberrechts eine DICKE Spende der Musikindustrie auf dem Konto der SPD gelandet sein oder auf Schröders Privatkonto.
     
  2. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396

    In einem Punkt geb ich dir schon recht. Es ist erschreckend wie schnell die Wirtschaftsunternehmen solche Gesetzte durchdrücken. Man stelle sich nur vor, die Umweltschutzorganisationen hätten nur annähernd soviel Macht. Dann wärs um unsere Zukunft besser bestellt.

    Aber die SPD oder gar den Kanzler für Entscheidungen auf EU Ebene verantwortlich zu machen oder von Bestechlichkeit zu sprechen ist meines Erachtens etwas weit hergeholt.



    gruß
    Thad
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen