US-Kasino ersteigert Papst-Auto

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von knop290, 6. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    Sind die alle WEICH in der Birne ???
     
  2. bam001

    bam001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    144
    Ich denke das ist eine Kleinigkeit im Vergleich dazu, was man mit dem Auto bei richtiger Vermarktung erwirtschaften kann. Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was manche Leute bereit sein werden, nur mal in dem Auto zu sitzen oder es gar mal zu fahren oder etwas darin transportieren zu lassen und und und. Und natürlich ist es ein Anziehungspunkt und eine gute Werbung um die Leute ins Casino zu locken wo sie nochmal sehr viel Geld liegen lassen.
     
  3. pixel

    pixel Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    403
    Zu dumm, das Herr Ratzinger nie selbst mit dem Auto gefahren ist, da er keinen Führerschein besitzt. Im Fahrzeugbrieg stand zwar sein Name, aber der Wagen wurde dann nach Rom überführt und es steht nicht mal fest, ob er jemals da drin sahs. Aber hier geht es ja eh mehr um Glauben und es wird den Werbe-Etat des Online-Casinos sicher nicht zu sehr belasten.
     
  4. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    145
    Das mag durchaus sein. Aber mal ehrlich: wenn einer bereit wär für meinen 14 Jahre alten Audi 80 Quattro auch nur ein Viertel davon zu bezahlen würd ich auch nicht lang überlegen.

    Würde mir das Schicksal so ein Objekt in die Hände spielen würd ich auch nen dummen suchen der ordentlich dafür löhnt und mir danach davon ein Haus bauen oder so. :D
     
  5. Hammurabi

    Hammurabi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    306
    Vor einigen Jahren habe ich mal hinter Herrn Kohl gestanden.
    Wenn ich gewusst hätte, dass Anhängsel von bekannten Personen so wertvoll sind,
    hätte ich den Furz, den der gelassen hat, eingefangen und bei ebay versteigert.

    Adele

    Hammurabi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen