USA: Wegwerf-Handys erlauben anonymes Telefonieren

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mudie, 11. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolf-it

    wolf-it Byte

    Und wie sieht es mit der Telefonnummer aus?

    Wird dann für jedes Wegwerfhandy eine Telefonnummer reserviert, die dann nach 40$ wieder hinfällig wird? Wie groß müssen dann die erforderlichen Nummernkreise sein?
     
  2. Dokwood

    Dokwood Byte

    ...und bei uns Deutschen gibt?s Dosenpfand!

    Irgendwie fühlt man sich nur noch ver*rscht!!! :aua:
     
  3. Nameless23

    Nameless23 Kbyte

    Immer die Amis!

    Man sollte mal auf Amiland ne fette Atombombe werfen, dann gehts der Umwelt endlich wieder besser. Und der Umweltschutz bringt dann wirklich was.
     
  4. frankie-13

    frankie-13 Kbyte

    Dass es die Amis mit dem Umweltschutz nicht genau nehmen, ist ja bekannt. In einer Zeit, in der Recycling und Müllvermeidung hierzulande endlich ernst genommen werden, finde ich es traurig, dass ausgerechnet in einem Land, das sich immer so fortschrittlich darstellt, neue "Ex und Hopp"-Artikel auf den Markt kommen.

    Hoffentlich bleiben wir von diesem Schwachsinn :aua: verschont
     
  5. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    jo...nach der Wegwerf CD/DVD jetzt das Wegwerf Handy.

    Ein Wegwerf-PC oder Wegwerf Auto wäre auch nicht schlecht. Das schafft zumindest bei den Müllverwertungen Arbeitsplätze.

    ....naja...USA ist ja auch größer,......die haben mehr Platz für ihre Müllentsorgung. Oder exportieren die sogar !?
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Schreib mal eben meine neue Nummer auf: 001555388477209689271676748181999496 Hast Du es?

    (Bitte nicht anrufen, es könnte sein, daß es die Zeitansage von NewYork ist...)

    MfG Raberti
     
  7. Woiso

    Woiso Kbyte

    Mir gehen die Amis auch auf die Nüsse,
    aber dein Kommentar noch mehr.
     
  8. jsb

    jsb Byte

    Auch wenn man nicht alles gutheißen kann , solch ein Aufruf geht zu weit.!
     
  9. nee, einfach alle Öl-Quellen der Welt für die Amis unzugänglich machen - und siehe da, die würden anfangen zu sparen (nachdem die merken, dass sie nicht gleichzeitig überall Krieg führen können :rolleyes: )

    so, ich werde gleich aufwachen :o
     
  10. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    ich wäre dafür, dass nach den wegwerf cds, den wegwerfsoldaten und dem wegwerfhandy endlich wegwerfamis erfunden werden ... grrr ...... wie kann staat nur so dumm sein ...
     
  11. mantasia

    mantasia Byte

    Hi,

    ganz einfach 10 $ Pfand drauf und schon klappt es !
    ?
    Umweltschutz gibt es doch gar nicht in den Staaten ,die sind doch nur auf Kohle aus und scheißen auf die Umwelt :(

    Ich hoffe diese Deppen verrecken mit Taschen voller Geld im Müll !

    MFG M
     
  12. Recyclebarkeit hin oder her. Es wird trotzdem zu viel Müll produziert. Und wer sagt denn, dass wirklich jedes Gerät, nach Verwendung, dort sich einfinden wird? :bse:

    Übrigens, die Japaner hatten schon vor einiger Zeit diese Idee....

    ...und die Amis machen der Kriminalität leichtes Spiel, die User versenden über diese Geräte neue Handy-Viren, Überfälle können besser ausgeführt werden.... :rolleyes:
     
  13. LuvinT

    LuvinT ROM

    <ironie>
    Deine Gedankengänge kann ich bei bestem Willen nicht nachvollziehen, hättest Du einen Blick auf die Webseite der Firma unter dem Punkt "Technologie" geworfen, so wäre Dir sicher sofort der Satz aufgefallen, der besagt, daß Hop On großen Wert auf die Recyclebarkeit seiner Produkte legt.
    Das ist doch ohne jeden Zweifel positiv.
    </ironie>
     
  14. jsb

    jsb Byte

    Wie Du schon schreibst es ist hier alles Zwang. Aber nur so ist es dem Staat halt möglich die Kontrolle über alles und jeden zu behalten. Nur den Schindluder der mit der Technik betrieben wird, wird dadurch im endeffekt auch nicht verhindert. Sonst gäbe es schon lange keine Würmer, Viren oder Spam mehr.
     
  15. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Hallo !
    Warum registrieren?

    Denn ohne diesen Zwang würde doch nur schindluder getrieben werden, ohne das jemand kontrollieren könnte wer da hinter steht.
    mfg
     
  16. thoms

    thoms Byte

    ich denke das das viele hier umweltchutztechnisch nicht gut finden werden und die meinung vertrete ich auch.
    Und überhaupt: Wozu anonym telefonieren?
    für straftaten und (spam) werbeanrufe?
    Für den Normalverbraucher sehe ich keine vorteil,
    ausser das bastler sich an dem schrott erfreuen können..
    Hier denke ich wird es sowas nicht geben und überhaupt...

    DA KÖNNTE ICH MICH AUFREGEN !!!!
     
  17. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Wo gehst du Handy- bzw Simkaufen?

    "Ich hätte gern einen xyz-Sim"
    "Mach ? sowieso, brauchen's noch einen Aufladebon dazu?"
     
  18. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Wieso ich finde das doch für ne gute Sache mit dem anonymen telefonieren. Ist doch voll zum kotzen, das man wegen jedem Scheissdreck irgend welchen Papierkram machen muss. Man muss sich überall u. nirgens anmelden, registrieren u. was der Teufel noch alles. Bei jedem Forum der selbe Mist. Ohne registrierung geht nix. Wozu soll das eigentlich gut sein? Beim Handy genau so. Ich gehe ins Geschäft u. will ein Handy zum telefonieren. Da brauchste minimum ne halbe Stunde bis der ganze Papierkram erledigt ist. Dann musste warten bis das Teil freigeschaltet wird u.s.w. Also ich bin dafür für solche Handys. Man geht ins Geschäft nimmt sich so ein Teil u. nach einer Minute ist man wieder draussen u. kann gleich nach Herzenslust los telefonieren.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen