1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB 1.1 oder 2.0?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von doerte, 12. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. doerte

    doerte ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich habe vor mir einen USB Stick mit 256 MB oder mehr zu kaufen.
    Wie ich aber gehört habe sollte der Stick zum USB Anschluss an meinem Rechner passen.
    Ich kann aber leider nicht rausfinden, ob ich 1.1 oder 2.0 Ports habe.
    Weiß jemand wo ich im System kucken muß?

    m.f.G.

    doerte
     
  2. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    vielleicht hilft dir das hier:

    Zitat:
    "Woher weiss ich, ob mein PC hardwareseitig USB unterstützt?

    Wenn Ihr PC nach 1996 hergestellt wurde, können Sie davon ausgehen, dass er USB unterstützt. Bei www.usb.org gibt es das Programm "USBready". Es untersucht Ihren Computer auf seine USB-Fähigkeiten. Auch anhand der BIOS-Einstellmöglichkeit oder anhand des Mainboard-Handbuches kann die USB-Fähigkeit nachgeprüft werden.

    Falls USB nicht auf Ihrem Mainboard integriert ist, können Sie eine PCI-Karte mit 2, 3, 4 oder 5 USB-Schnittstellen nachrüsten. Solche Karten werden z.B. von partsdata angeboten. Die Karten gibt es sowohl für USB 1.1 als auch für USB 2.0."

    Ergänzung:
    Das BIOS ca. 3-jähriger PCs unterstützt oft nur USB.1.0.
    Das kann man durch ein BIOS-Update ändern,wenn es auf der Herstellerseite des PC angeboten wird.

    USB. 2.0 ist 1.0 vorzuziehen,weil es generell schneller als 1.0 ist.

    Gruß Ebs
     
  3. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    sorry,

    USB 2.0 ist (richtig) 1.1 vorzuziehen.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Nimm einen USB-Stick, der beides beherrscht bzw. abwärtskompatibel ist.
    Dann sollte es keine Probleme geben und an schnellen Rechnern kann er seine volle Geschwindigkeit ausnutzen.

    Gruß, Magiceye
     
  5. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    schau im Gerätemanager unter USB-Controller nach.
    Steht da etwas von "erweiterter USB.." oder englisch "enhanced USB.." ist es ein 2.0 Port

    Ausserdem solltest Du einen 2.0 Stick nehmen.
    z.B. Sharkoon Flexi Drive Ultra Speed
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    so wie du das schreibst könnte man glatt glauben es gäbe 2.0'er die 1.x nicht können :D

    @ to: einen 1.1'er stick würde ich mir nicht kaufen. 2.0'er kosten fast das selbe und sind halbwegs schnell.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Man kann ja nie wissen, ob die Hersteller nicht wegen ein paar Cent auf USB1.1 verzichten...
     
  8. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    dann geht auch 2.0 nicht :rolleyes:

    zur erkennung der "neuen hardware" wird eine vollwertige 1.x'er verbindung benötigt, die dann erst durch den treiber softwaremäßig auf 2.0 hoch- bzw umgeschaltet wird.
     
  9. marcus4

    marcus4 Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    Dachte USB 2.XX ist abwärts immer kompatibel???(also zu 1.0 und zu 1.1)
    Lieg ich da Falsch ????
    :confused: :confused: :confused: :(
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    anscheinend nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen