1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB 2.0 an Frontpanel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von satpalram33, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. satpalram33

    satpalram33 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Beiträge:
    14
    Hi@all,
    ich möchte gerne ein USB 2.0 Frontpanel an mein Computer anschliessen. Leider unterstützt mein Board nur USB1.1. D.h. ich habe keine weitere Möglichkeit an mein Board eine weitere USB Brücke anzuschliessen. Gibt es dennoch eine Möglichkeit (zusätzliche Steckkarte) ein USB 2.0 an die Front zu bringen. Wichtig ist es das das USB an die Front gelegt werden kann da ich öfters eine Videokamera anschliesse. Ich weiß dass es PCI Steckkarten gibt, aber wie lassen sich diese oder lassen sich diese überhaupt mit einem Frontpanel verbinden.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
  3. satpalram33

    satpalram33 Byte

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Beiträge:
    14
    Hi,
    erst mal vielen Dank für eure nette Hilfe. Aber weiß einer von euch einen Hersteller der USB 2.0 Karten anbietet wo auf der Karte zusätzliche "USB 2.0 Pins" sind??? Ich habe bisher nur welche gesehen wo ein Interner USB 2.0 Anschluss in Stecker bzw. Buchsenform drauf ist.
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    manche USB-PCI-Karten haben auf der Platine noch zusätzliche "USB-Anschluß-Pins" (intern USB). An diese kannst du dann ein Frontpanel (z.B. für den 3,5 Slot) anschließen...

    Gruß
    wolle
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Leider haben die meisten USB2.0-Karten nur 1 "inneren" Steckplatz.

    Ansonsten wirf mal einen Blick da drauf: <Klick>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen