1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB 2.0 Festplatte mag nicht USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von soenke01, 8. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. soenke01

    soenke01 ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,
    angesichts vieler Lobpreisungen auf externe USB 2.0-Festplatten habe ich mir eine Gehäuse USB 2.0 auf Notebook-Festplatten sowie einen 4-Port-USB 2.0-PCI-Adapter gekauft.

    Alles eingebaut, angeschlossen, Treiber installiert: Platte läuft am USB2-Port so schnell - besser langsam wie am USB 1.1-Port, der bereits im Rechner drin war.

    Kann doch nicht ganz sein, oder?

    Sodann habe ich mit Diagnosetools SiSoft Sandra versucht, die Parameter anzuschauen.
    Die Festplatte wird dort mit USB 1.10 angegeben. Alle Komponenten habe ich aber als USB 2.0 gekauft.

    Frage: wo kann der Wurm liegen? Wie kann ich testen, ob eine der Komponenten doch nur USB 1.1 ist?

    Nun noch die wichtigsten technischen Daten:

    OS: Windows 2000

    USB 2.0-Adapter
    -------------------
    Hersteller: irgendwer in Taiwan
    Modell: GMU2P-04v

    USB 2.0-Gehäuse
    --------------------
    Hersteller: age star, inc.
    Modell: ub-2_1 ver: 1.0
    (beides lt. Platine)

    Festplatte
    ---------------
    Fujitsu MHE2064AT

    Gruß,
    soenke01
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hi
    schätzungsweise bist du draufreingefallen.es gibt da nämlich kleine aber feine unterschiede : low speed (1.5 MBit/s), full speed (12 MBit/s) und high speed (480 MBit/s) daten durchsatz.
    tja,tut mir leid für dich :-(

    gruss spliffdoc
     
  3. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Die ist ein ganz mieser Marketing-Trick.
    Das USB 2.0 bedeutet nur, dass es auch an USB 2.0 Schnittstellen läuft.
    USB 2.0 Full-Speed bedeutet USB 1.1
    USB 2.0 Hi-Speed bedeutet USB 2.0

    Du hast so wie es aussieht 2.0 Full-Speed.

    Sorry.
     
  4. soenke01

    soenke01 ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    ja, das hast du recht.
    Da war ich auch schon gewesen.

    Ein fieser Marketing-Trick?

    Habe das Gehäuse als USB 2.0 bei ebay gekauft.
    Verpackung spricht auch eindeutig von USB 2.0,
    während Beipackzettel (=Installationsanweisung) von dem Modell mit USB 1.1 spricht.

    ?????????????????????
     
  5. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hmmm
    ich war grad mal auf der herstellerseite deines gehäuses...
    die werfen ja dort nicht gerade mit technischen informationen um sich.aber was mich stutzig gemacht hat ,ist : "USB1.1 transmits at a 12 Mb/s speed"
    schreibfehler?wo?bei usb oder beim speed?oder seh ich was falsch?
    wenn dus selber mal anschauen möchtest :
    http://www.agestar.com/english/product/ub21.htm

    gruss spliffdoc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen