USB 2.0-Treiber schon auf CD?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von alemanne, 7. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alemanne

    alemanne Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    117
    Hallo allerseits,

    soll morgen das alte Schätzchen ME anderenorts neu installieren.
    Ist auf der Install-CD ein USB-Treiber onboard, wahrscheinlich 1.1, aber auch schon 2.0?
    Oder hat das betreffende Gerät, hier eine externe USB-HD, den Treiber 2.0 auf seiner CD?

    Übrigens: Ich würde lieber Win XP Home installieren, befürchte aber, daß die Arbeit mit ein paar komplexeren Progs auf dem Oldie P3 - 866Mhz - 256 MB SDRAM keinen Spaß macht; sofern sich XP überhaupt installieren läßt.

    Welcher BS-Crack hat kompetente Tipps?
    Dafür schon jetzt vielen Dank.

    Gruß ale...
     
  2. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    also ich kann mir kaum Vorstellen, das dieser Oldie schon über einen USB 2.0 Anschluss verfügt. Da ist es dann auch völlig egal ob die externe USB-HD 2.0 kann.
    Um USB 2.0 nutzen zu können, musst du dazu normalerweise erst eine USB 2.0 PCI Schnittstellenkarte einbauen, die notwendigen Treiber werden dazugeliefert. Kosten ca. 15 Euro.

    Noch kurz zu XP, wenn du es auf diesen Oldie aufspielen willst, würde ich dir auf jeden Fall raten mindestens noch mal 256 MB Arbeitsspeicher einzubauen, sonst hast du damit keine Freude.

    Gruß Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen