USB 2.0 und ME Problem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hannes_c, 26. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hannes_c

    hannes_c ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wenn ich versuche Daten auf meinen MP3 Player (USB2.0) zu kopieren erhalte ich stets einen Bluescreen.
    Das gleiche passiert wenn ich auf eine USB Stick schreibe.
    Beide besitzen die Möglichkeit einen Teil des Speichers zu schützen. Diese Funktion wurde allerdings nicht verwendet.

    Verwende ich hingegen einen USB Stick der diesen Schutzfunktion nicht besitzt läuft alles bestens.

    Irgend eine Idee, wie ich nun endlich Daten auf den Player bekomme, ohne den Bluescreen?
    Danke
    Hannes
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Der USB-Stick der funzt, hat der USB2 oder ist das noch eine ältere USB-Version?

    WindowsME hat keine USB2-Unterstützung, kann sein das dies der Fehler ist ...
    Du kannst sie, sofern verfügbar, über einen Patch vom Motherboard-Hersteller nachinstallieren bzw. solltest du ein USB2 - Motherboard haben mal einen Blick auf den Inhalt der TreiberCD werfen .. ;) ...
     
  3. hannes_c

    hannes_c ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ja der USB 2.0 funktioniert.
    Wie gesagt auch alle andern USB2.0 Sticks funktioniern mit dem
    Rechner.
    Jedoch Sticks, mit der Möglickkeit einen Speicherbereich durch PGP (oder ähnliches) zu schüzten funkionieren nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen