1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

USB 2.0 und USB 1.x - kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BratHering, 19. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    hallo,
    kann mir jemand sagen, ob ein externes USB 2.0 gerät auch an USB 1.x funktioniert?
    das es eventuell langsamer wird ist klar, aber ginge es überhaupt?
    denn die stecker sind die selben....

    mfg
    brathering
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    die behaupten das gegenteil:
    zB:
    http://www.canon.de/presse/infos/sca/3000_3000f
    http://www.hp-expo.com/de/ger/products/allinone/c8658a.html?id=10083
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    stimmt nicht ganz...
    zB
    http://www.vnunet.de/pc-direkt/knowhow/detail.asp?ArticleID=5165
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    USB 2.0 Anschluß kann USB 1.x Geräte bedienen aber ein USB 1.x Anschlluß kann keine USB 2 Geräte bedienen.....wäre der erste Fall von aufwärtskompatibilität

    mfg
    Y
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    ata 100 funzt auch auf ata33 board
    usb 2.0 funzt auch auf usb 1.1 board
    nur halt eben langsamer als möglich
    zB:
    http://www.canon.de/presse/infos/sca/3000_3000f
    http://www.hp-expo.com/de/ger/products/allinone/c8658a.html?id=10083
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 19.02.2003 | 22:14 geändert.]
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Meiner meinung nach ist usb2.0 nicht bwärtskomptibel aber sicher bin ich nicht
     
  7. xppx

    xppx Kbyte

    Hi,

    ..hab damit noch keine Erfahrung gemach - aqber ich meine nein!
    Umgekehr gehts. Meine USB 1x Geräte laufen auf USB 2 Anschlüssen.
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du kannst ein externes USB 2.0 Gerät an einem USB 1.1 Anschluss ranmachen - funzt. Natürlich nur mit USB-1.1-Geschwindigkeit - das sollte aber klar sein.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen