1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Usb 2.0 ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von avadex, 1. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    leider habe ich mit der Suchfunktion nichts 'helfendes' gefunden! Deswegen hier mal mein Problem:
    Ich habe einen Speicherstick mit USB 2, wenn ich den nun an den PC anschließe bekomme ich die Meldung dass ich ein Schnelles Gerät an einen langsamen Port angeschlossen habe, also praktisch kein USB 2 installiert ist.
    Also habe ich mir erstmal Treiber für mein Mainboard runtergeladen, damit ging es nicht, dann habe ich das SP1 installiert, wo ja angeblich alle USB 2 Treiber dabei sind, trotzdem geht es einfach nicht!!! Ist zum verrückt werden.

    Habe ein MSI KT4Ultra mit AMIBIOS 3.31a! Im Bios lässt sich soweit ich sehen konnte nichts einstellen, außer die Anzahl der USB Ports!
    Brauche dringend hilfe :bet: :bet: :bet:
     
  2. QwerTommy

    QwerTommy Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    106
    Hi,

    also erstmal: Alle USB Ports am KT4Ultra sind 2.0er.

    Zu Deinem Problem:
    Ich denke, daß Du jetzt Probleme hast, da Du die USB-Treiber des Service Packs und die von VIA jetzt gemischt hast. Das gibt Probleme, da die SP Treiber die von VIA komplett ersetzen. Bügelt man nochmal die von VIA rüber, bekommt man (wie Du schon bemerkt hast) Bluescreens oder schlimmeres.
    Ich würde Dir jetzt empfehlen, die VIA-Treiber komplett zu deinstallieren, am besten noch mit einem Programm, was die Registry aufräumt (RegCleaner, CleanXP, o.a.). Danach alle USB-Controller im Gerätemanager löschen, neustarten und von Windows neuinstallieren lassen.
    Kann Dir sonst leider auch keine Tips mehr geben, da ich kein USB 2.0 Gerät besitze, trotzdem viel Erfolg.

    PS: Was hast Du für ein Gehäuse? Ein Freund von mir hat ein Chieftec und ein MSI K7 Delta und die Anschlüsse am Board und der Stecker des Gehäuses sind nicht kompatibel. Habe mich eh gewundert, daß am Gehäuse ein großer Stecker anstatt mehrere kleine sind.

    Gruß Tommy
     
  3. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    aaah, jetzt hab ich es fast geschafft! also hab noch etwas im geräte manager rumgespielt mit dem ergebnis dass jetzt alle usb ports wieder funktionieren und ich auch nen erweiterten port hab, also usb 2.0!
    aber 1 problem is jetzt da beim front usb! der schaltet sich alle paar sekunden ein und aus, also wenn ich den stick dort einstecke ist er kurz da, dann wieder nicht, dann ist er wieder da usw... so im 5 sek takt geht das!!
    habe eingestellt, dass der pc das gerät nicht abschalten darf um energie zu sparen, aber das bringt nix
     
  4. avadex

    avadex Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    11
    also ich habe mir jetzt eben mal von viatech die usb 2 treiber runtergeladen! (14mb)
    danach ging garnichts mehr, nach dem hochfahren sofort ein bluescreen! habe zum glück noch ne pci karte mit 4 usb ports, sonst könnte ich garnichts machen! aber alle anderen ports vom mainboard sind tot! windows ist echt schon was feines, da möchte man was updaten, und nachher hat man noch nicht mal mehr den grundzustand...
     
  5. Gast

    Gast Guest

    hmmm, kann es sein, das einige deiner usb ports nicht 2.0 fähig sind?
    bei meinem gigabyte board hab ich 6 usb port, 2 (usb 1.1) davon werden beim booten aktiviert, die anderen 4 (usb 2.0) erst nachdem xp hochgelaufen ist.

    hol dir von msi (falls verfügbar) die usb treiber. ich nutze auch die treiber von meinem mobo hersteller (VIA4in1) für busmastering, ide, usb, sound, lan
     
  6. eckat2002

    eckat2002 Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    72
    Moin,

    Schau mal im Handbuch zum Mainboard nach, welcher der USB Ports der 2.0 Port ist. Meistens einer derjenigen hinten an der Gehäuserückseite (weiß auch nicht, warum die Hersteller nicht auch evtl. vorhandene vordere Ports als 2.0 bauen, wäre gerade für Memory Sticks viel bequemer).
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bei den MSI Boards sind hin und wieder auch NEC USB 2.0 COntroller Onboard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen